Wie kann man den Einsatz von Medikamenten bei ADHS reduzieren? Wie diagnostiziert man ADHS richtig? 10

Wie kann man den Einsatz von Medikamenten bei ADHS reduzieren? Wie diagnostiziert man ADHS richtig? 10

Wie kann man den Einsatz von Medikamenten bei ADHS reduzieren? Wie diagnostiziert man ADHS richtig? 10

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Nur 25 % der Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung benötigen Medikamente in der klinischen Praxis der integrativen Medizin ADHS. Dies wird mit 75 % der ADHS-Medikamente verglichen, die in einer typischen pädiatrischen ADHS-Praxis verwendet werden. Wie kann man ein Kind mit möglicher ADHS-Diagnose ganzheitlich beurteilen? Führender Experte für integrative medizinische Ansätze bei ADHS erörtert, wie ADHS richtig behandelt wird.


ADHS-Diagnose Eine medizinische Zweitmeinung ist immer der beste Weg, um sicherzustellen, dass ADHS richtig diagnostiziert wird, bevor die Behandlung beginnt. Dr. Anton Titov, MD. Video-Interview mit Top-Experte für ganzheitliche Behandlung von ADHS. Dr. Sanford Newmark, MD. ADHS ohne Medikamente. ADHS-Diagnose ärztliche Zweitmeinung. Eine medizinische Zweitmeinung hilft sicherzustellen, dass die Diagnose von ADHS (ADS) korrekt und vollständig ist. Ärztliche Zweitmeinung hilft bei der Differenzialdiagnose bei ADHS. Auch die ärztliche Zweitmeinung hilft bei der Auswahl der besten Behandlung und der besten Ernährungsunterstützung. Die ADHS-Diagnose medizinische Zweitmeinung erfordert einen ganzheitlichen und integrativen medizinischen Ansatz. Die ADHS-Diagnose bei Erwachsenen kann von einem Facharzt online mit einiger Sicherheit überprüft werden. Dr. Anton Titov, MD. Woran erkennt man, ob man ADS oder ADHS hat? Vielen Menschen wird ein Aufmerksamkeitsdefizit zugeschrieben, aber bedeutet das, dass sie die diagnostischen Kriterien für ADHS erfüllen? Dr. Sanford Newmark, MD. Eine ärztliche Zweitmeinung kann helfen, Unsicherheiten bei der ADHS-Diagnose zu beseitigen. In der ADHS-Praxis der integrativen Medizin benötigen nur 25 % der Kinder mit ADHS Medikamente und eine pharmazeutische Behandlung. In der traditionellen ADHS-Praxis erhalten mehr als 70 % der Kinder mit ADHS Stimulanzien. Der ganzheitliche Ansatz zur ADHS-Diagnose und -Behandlung hilft, die Medikamentendosis erfolgreich zu reduzieren und die Behandlungsdauer zu verkürzen. Videointerview mit Top-Experten für pädiatrische Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS, ADS) und Autismus. Ärztliche Zweitmeinung bestätigt die Richtigkeit und Vollständigkeit der ADHS-Diagnose. Dr. Anton Titov, MD. Auch die ärztliche Zweitmeinung bestätigt, dass eine ADD-Behandlung erforderlich ist. Medizinische Zweitmeinung hilft bei der Auswahl der besten Behandlung für Autismus und ADHS. Holen Sie eine medizinische Zweitmeinung zu ADHS und Autismus-Spektrum-Störungen ein und seien Sie sicher, dass Ihre Behandlung die beste ist. ADHS-Diagnose Eine medizinische Zweitmeinung ist ein wichtiger Faktor, um sicherzustellen, dass eine ADHS-Behandlung erforderlich ist. ADHS-Diagnose ärztliche Zweitmeinung. Dr. Anton Titov, MD. Wir hatten eine sehr ausführliche Diskussion über die Diagnose von ADHS. Wir sprachen über ganzheitliche Behandlungsansätze. Wir diskutierten Verhaltens- und Ernährungsmethoden der ADS-Behandlung. Wir diskutierten andere komplementäre Ansätze zur Behandlung von ADHS. Wie stellt man ein vollständiges ADHS-Auswertungsbild zusammen? Dr. Anton Titov, MD. Welche Art von ganzheitlichem Ansatz zur ADHS-Diagnose verwenden Sie in Ihrer Praxis? Dr. Sanford Newmark, MD (UCSF, Pediatric Integrative Neurodevelopmental Program). Sie beginnen mit der Erhebung einer sehr vollständigen Patientenanamnese. aus dieser kompletten Geschichte. Sie denken an die unmittelbaren Dinge, die wir tun müssen. Dr. Anton Titov, MD. Wo ist das größte Problem? Was müssen wir tun? Normalerweise ist die Ernährung die erste Therapiemethode bei ADHS-Kindern. Bei jedem Kind schaue ich auf seine Ernährung. Ich achte darauf, dass sie keine künstlichen Farb- und Geschmacksstoffe essen. Kinder mit ADHS müssen so gut wie möglich essen. Kinder mit ADHS müssen gesunde Mahlzeiten mit einer guten Proteinmenge zu sich nehmen. Sie sollten nicht viele verarbeitete Kohlenhydrate essen. Dr. Sanford Newmark, MD. Sie sollten nicht viele Snacks und Cracker essen, weiße Blume. Das gilt für alle mit ADHS. Einige dieser Kinder bekommen dann eine Eliminationsdiät. Wir müssen sehen, ob sie auf bestimmte Lebensmittel empfindlich reagieren. Fast jeder bekommt Fischöl. Ich mache Laborbluttests. Ich überprüfe, ob sie eine Eisen- oder Zinkergänzung oder sogar Vitamin D benötigen. Dann arbeiten wir an den nächsten Schritten. Ich spreche immer über elterliche Herangehensweisen an ADHS-Kinder. Denn das ist wichtig. Dann müssen wir uns die Schule anschauen.Stimmt die Schulsituation? Haben Sie eine Schule, in der Lehrer versuchen, ihr Bestes für dieses Kind zu tun und ihm zu helfen? Dr. Anton Titov, MD. Oder machen sie alles nur noch schlimmer? Man muss jeden Bereich im Leben des Kindes betrachten. Es ist nicht alles in einem, es ist nicht wie bei einem Besuch, kann ich sagen. "Du musst dies, dies, dies, dies und dies tun." Denn niemand kann das für ein Kind mit ADHS tun. Im Laufe der Zeit erledigen wir das Wichtigste zuerst. Wir erledigen die wichtigsten Dinge zuerst. Dann gehst du weiter. Dr. Anton Titov, MD. Vielleicht gibt es dazu keine harten Daten. Aber vielleicht können Sie diese Zahl schätzen. Wie hoch ist der Prozentsatz der Kinder in Ihrer ADHS-Praxis für integrative Medizin, die pharmazeutische Medikamente benötigen? Wie vergleicht sich Ihre Praxis mit dem traditionellen Ansatz? Traditionell gibt es einen eher pharmazeutisch basierten Ansatz zur Behandlung von ADHS bei Kindern? Dr. Anton Titov, MD. Wie viel Prozent der Kinder mit ADHS behandeln Sie in Ihrer Praxis mit Medikamenten? Dr. Sanford Newmark, MD. Richtig, das ist eine gute Frage. Wie Sie sagten, gibt es außer diesen keine tatsächlichen Daten dazu. Wir wissen, dass fast 70% siebzig Prozent der Kinder in diesem Land, bei denen ADHS diagnostiziert wurde, Stimulanzien bekommen. Ich würde sagen, in meiner Praxis bekommen wahrscheinlich 25 % der Kinder mit ADHS Stimulanzien. Jetzt habe ich eine andere Praxis. Denn die Leute, die zu mir kommen, sind in der Regel nicht die, die gleich Medikamente nehmen möchten. Ich muss sagen, es ist etwas anders. Aber dann kommen wieder andere Leute, um mich zu sehen. Sie haben seit langem Probleme mit ADHS. Sie haben etwas schwierige Kinder mit ADHS. Ich habe eine andere Situation als der durchschnittliche Kinderarzt. Oder Entwicklungskinderarzt, der vielleicht viele Leute sieht, die sagen. „Hat mein Sohn ADHS? Wenn Kinder ADHS haben, geben wir ihnen Medikamente.“ Viel hängt von Ihrer Patientenpopulation ab. In meiner Patientengruppe können etwa 25 % der Kinder mit ADHS Medikamente einnehmen. Dr. Anton Titov, MD. Als Richtwert können wir die 70- bis 75-prozentige Rate der medikamentösen Behandlung von Kindern mit ADHS-Diagnose nehmen. Der integrative medizinische Ansatz zur Behandlung von ADHS ermöglicht einen fast dreimal geringeren Einsatz von Stimulanzien. Vielleicht können sogar niedrigere Dosen von ADHS-Medikamenten verwendet werden. Auch wenn die Kinder vielleicht mit schwererem oder länger bestehendem ADHS in Ihre integrative Praxis kommen. Das ist ein sehr dramatisches Ergebnis. Dr. Sanford Newmark, MD. Es ist, aber es gibt auch die andere Seite. Viele Leute kommen, um mich zu sehen. Aber ich glaube nicht, dass sie überhaupt ADHS haben. Auch das fließt in die Statistik ein. Wenn Sie eine sorgfältige Diagnose von ADHS durchführen, können Sie viele Medikamente eliminieren. Ein Teil davon ist, Kinder mit ADHS zu sehen und sie anders behandeln zu können. Der andere Teil besteht darin, die Kinder zu eliminieren, die nicht wirklich ADHS haben. Dr. Anton Titov, MD. Vor der Bereitstellung eines korrekten und integrativen Ansatzes für die ADHS-Behandlung ist der Schlüssel die korrekte Diagnose. Dr. Sanford Newmark, MD. Das gilt wirklich für die gesamte Medizin, nicht nur für ADHS. Dr. Anton Titov, MD. Dr. Newmark, vielen Dank für diese sehr gründliche Erörterung von ADHS. Vielen Dank für die Diskussion über die ADS-Diagnose und den integrativen Ansatz zur Behandlung von ADHS. Ich bin sicher, dass viele Eltern und unsere Zuschauer diese Diskussion sehr nützlich finden werden. Sie werden Ihr Buch als einen sehr nützlichen Begleiter dieser Diskussion empfinden. Ihr Buch trägt den Titel „ADHS ohne Medikamente: ein Leitfaden zur natürlichen Pflege von Kindern mit ADHS“. Eine aktualisierte Ausgabe ist jetzt als eBook erhältlich. Dr. Anton Titov, MD. Vielen Dank, Dr. Newmark! Dr. Sanford [Sandy ] Newmark, MD. Nun, vielen Dank, es war mir ein Vergnügen. ADHS-Diagnose, medizinische Zweitmeinung. Video-Interview mit Top-Experten für ganzheitliche Behandlung von ADHS. Wie man einen ganzheitlichen Behandlungsplan für ADHS-Kind zusammenstellt.

.
Warum braucht man einen Hausarzt? Sie brauchen einen Arzt, der weiß, wer Sie sind. 4
$0
Darmmikrobiom und Multiple Sklerose. Behandlung von Multipler Sklerose durch Bakterien und nasale Impfstoffe. 5
$0
Denken Sie über die Glutenunverträglichkeit hinaus. Strahlenmutierter Weizen. 6
$0
Vorteile einer glutenfreien Ernährung? Darmmikrobiom und Gesundheit. 5
$0
Wie kann man den Einsatz von Medikamenten bei ADHS reduzieren? Wie diagnostiziert man ADHS richtig? 10
$0
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.