Mitgefühl ist die höchste Form der Führung. Tipps für die Kommunikation zwischen Familie und Arzt. 6

Mitgefühl ist die höchste Form der Führung. Tipps für die Kommunikation zwischen Familie und Arzt. 6

Mitgefühl ist die höchste Form der Führung. Tipps für die Kommunikation zwischen Familie und Arzt. 6

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Renommierter Bostoner Experte für Lebererkrankungen und Führungswissenschaftler. Dr. Sanjiv Chopra spricht über mitfühlende Fürsorge. Wie die Arzt-Patienten-Kommunikation effizienter gestaltet werden kann. Du studierst Leadership und hast viel Erfahrung in der Medizin. Führung bedeutet, die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit zu treffen. Dr. Sanjiv Chopra, MD. Nehmen wir die Perspektive eines Patienten ein. Eine Familie oder Person kann in der Familie oder bei sich selbst auf ein neues medizinisches Problem stoßen. Was kann eine Familie tun, um das medizinische Problem zu bewältigen und die beste Lösung zu finden? Was sind häufige Fehler, die es zu vermeiden gilt? Dr. Anton Titov, MD. Das ist eine großartige Frage. Bevor wir überhaupt darüber sprechen, was die Familie tun kann. Was wir als Menschen im Gesundheitswesen tun müssen, ist das. Wir müssen sehr, sehr mitfühlend sein. Wir müssen Mitgefühl kultivieren. Sie können Führung kultivieren und Sie können Mitgefühl durch eine sehr einfache Technik kultivieren. Die Technik ist Meditation. Wenn wir regelmäßig meditieren, idealerweise zweimal am Tag. Einmal morgens, das zweite Mal später am Nachmittag oder am frühen Abend, dann passieren diese Dinge automatisch. Dieses Mitgefühl wächst, Freundlichkeit wächst, Kreativität wächst, Gewandtheit wächst. Wir sind bessere Kommunikatoren. Dr. Sanjiv Chopra, MD. Ich würde jeden ermutigen, zumindest Meditation zu erforschen. Ich habe ein Sprichwort: "Du solltest einmal am Tag meditieren. Wenn du dafür keine Zeit hast, solltest du zweimal am Tag meditieren." Denn dann braucht man es. Dr. Sanjiv Chopra, MD. Wir als Betreuer müssen sehr freundlich sein. Der Talmud sagt: „Mitgefühl ist die höchste Form der Weisheit.“ Dr. Sanjiv Chopra, MD. Jede Interaktion, die wir mit Patienten und ihren Familien haben, muss auf dieser Ebene des Mitgefühls und der Kommunikation beginnen. Diagramme zeichnen, Dinge erklären. Manchmal sehen Sie immer noch Zweifel in ihrem Kopf, sagen Sie ihnen einfach: "Manchmal war dies mein Verwandter, wenn dies mein Bruder war, wenn dies mein Vater war, wenn dies meine Mutter war, würde ich genau das empfehlen, was ich Ihnen empfehle als Berater." Sobald Sie das tun – sofort – es ist so oft passiert – wird sich die Familie erleichtert fühlen und Ihnen vertrauen. Das Wichtigste, wonach Menschen bei jemandem mit Autorität, jemandem in einer Führungsposition suchen, sind vier Dinge: Stabilität, Empathie, Vertrauen und Hoffnung. Stabilität, Empathie, Vertrauen und Hoffnung. Napoleon wurde einmal gebeten, einen Anführer zu definieren. Er sagte: "Es ist eine sehr einfache Definition: Ein Anführer ist ein Händler der Hoffnung." Eines der besten Dinge, die Patienten tun können, ist, Familientreffen abzuhalten und zu sagen: "Weißt du, der Arzt kommt später heute Morgen oder Nachmittag, um Mama, Tante oder Papa zu besuchen, welche Fragen sollen wir stellen?" Dann schreiben Sie sie auf, denn wenn der Arzt kommt, steht er oft am Fußende des Bettes. Die Familie und der Patient glauben, dass er sich auf den Fersen umdrehen und weggehen wird. Er konnte 20 Minuten lang stehen und sie glauben, dass er zwei Minuten verbracht hat. Ich habe vor 30 Jahren, vielleicht sogar noch länger, von einem Kollegen von mir, Dr. Mark Peppercorn, gelernt, der sagte: „Manchmal geht man zur Visite, zieht einen Stuhl hoch und setzt sich hin. Man könnte fünf Minuten damit verbringen, und die Patienten werden das denken du hast sie die ganze Zeit gegeben. Bevor du gehst, stelle die Frage: 'Hast du irgendwelche Fragen an mich?' Weißt du was, vielleicht fallen dir Fragen ein, wenn ich hinausgehe, oder wenn die Familie heute Abend zu Besuch kommt, du hast einen Zettel und einen Stift, schreib sie auf, manchmal komme ich heute Abend später oder morgen früh, wir werde darüber sprechen." Das müssen wir tun. Wir müssen die Familien befähigen, sich sehr wohl zu fühlen, wenn sie jemanden mit Autorität ansehen und ihm Fragen stellen. Zu den Fragen, die ich meinen Patienten und Freunden von mir ermutige, die mit einem ernsten medizinischen Problem zu tun haben, gehört, ihren Arzt, Chirurgen und Strahlentherapeuten zu fragen: "Was würden Sie tun, wenn es sich um ein Mitglied Ihrer Familie handelt?" das gibt Ihnen hoffentlich die richtige Antwort und eine sehr ehrliche Antwort. Dr. Sanjiv Chopra, MD.Dies ist sehr wichtig! Als ich mit Professor Lawrence Cohn, einem Pionier der Herzchirurgie, sprach, sagte er: „Am wichtigsten ist, dass Sie dem Arzt alle Fragen stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Halten Sie sich nicht zurück und stellen Sie die schwierigen Fragen.“ Ja, aber schreiben Sie sie auf, denn die Leute vergessen das und wir alle tun das. Manchmal ist man eingeschüchtert von diesem Professor, der herumläuft und von Kollegen und Bewohnern und Studenten und Krankenschwestern umgeben ist, und dann gibt es diese ganze große Gruppe. Vielleicht fühlt man sich eingeschüchtert und dann man könnte vergessen und abgelenkt werden. Dr. Sanjiv Chopra, MD. Schreiben Sie die Fragen auf. Es ist sehr wichtig.

.
Warum braucht man einen Hausarzt? Sie brauchen einen Arzt, der weiß, wer Sie sind. 4
$0
Darmmikrobiom und Multiple Sklerose. Behandlung von Multipler Sklerose durch Bakterien und nasale Impfstoffe. 5
$0
Denken Sie über die Glutenunverträglichkeit hinaus. Strahlenmutierter Weizen. 6
$0
Vorteile einer glutenfreien Ernährung? Darmmikrobiom und Gesundheit. 5
$0
Wie kann man den Einsatz von Medikamenten bei ADHS reduzieren? Wie diagnostiziert man ADHS richtig? 10
$0
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.