Symptome der unteren Harnwege bei Männern. Wie kann man sie richtig diagnostizieren und behandeln? LUTS. 14

Symptome der unteren Harnwege bei Männern. Wie kann man sie richtig diagnostizieren und behandeln? LUTS. 14

Symptome der unteren Harnwege bei Männern. Wie kann man sie richtig diagnostizieren und behandeln? LUTS. 14

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Symptome der unteren Harnwege treten bei Männern nach dem 40. Lebensjahr häufig auf. Wie werden LUTS diagnostiziert und behandelt? Schwache Harnblase, vergrößerte Prostata, verminderte Nierenfunktion verursachen Symptome der unteren Harnwege. Dr. Anton Titov, MD. 40 % der Männer ab 40 Jahren leiden unter Symptomen der unteren Harnwege (LUTS). Sie gehen zum Urologen oder Hausarzt. Was ist ein typischer diagnostischer Weg und diagnostische Tests, um die Ursache von Symptomen der unteren Harnwege zu identifizieren? Dr. Mark Emberton, MD. Daher sind Symptome der unteren Harnwege sehr häufig. Sie sind multifaktoriell. Und ich denke, dass die Symptome der unteren Harnwege auf einer breiten Basis entstehen. Ein Teil davon ist die Verschlechterung des Nervensystems. Ich fange ganz oben an. Wenn Sie eine kognitive Dysfunktion haben, wissen Sie möglicherweise nicht, wann sich Ihre Blase füllt. Vielleicht ist Ihnen der Sinn des Harndrangs nicht bewusst. Wir wissen, dass einige degenerative neurologische Erkrankungen die Funktion der Harnblase beeinträchtigen. Und wenn Sie eine Rückenmarksverletzung haben, wird Ihre Blase viel aktiver. Und dann konzentrieren wir uns auf Ihre Nieren. Mit zunehmendem Alter sind die Nieren weniger in der Lage, den nächtlichen Urin zu konzentrieren. Das bedeutet, wenn Sie abends Tee, Wein oder Bier trinken, stehen Sie nachts eher zum Wasserlassen auf. Sie sehen vielleicht einen Patienten, der berichtet, dass er jetzt dreimal pro Nacht aufsteht, um zu urinieren. Während er vor 10 Jahren nachts überhaupt nicht aufstand. Und ein Großteil davon ist diese Unfähigkeit der Nieren, den Urin zu konzentrieren. Es gibt eine Substanz namens ADH, die von den Nieren ausgeschieden wird. Und dann kommen wir zur Harnblase. Die Blasenwand verdickt sich. Es wird instabiler. Die Wand der Harnblase füllt sich mit Narbengewebe. Es entwickelt Hernien im Laufe der Zeit. Und so verliert die Harnblase ihren Schwung. Wenn Sie möchten, dass sich der Harnblasenmuskel zusammenzieht, zieht er sich nicht so gut zusammen wie zuvor. Dr. Mark Emberton, MD. Und dann haben Sie die wachsende Prostata. Dann haben Sie vielleicht Fettleibigkeit, die die Form der unteren Harnwege verändert. All diese Dinge können die beiden Funktionen beeinflussen. Eine besteht darin, den Urin bei niedrigem Druck in der Blase zu speichern. Die zweite Funktion besteht darin, es effizient auf einmal auszustoßen. Und der Schlüssel zur Diagnose der Symptome der unteren Harnwege liegt darin, dies herauszufinden. Welcher dieser beiden Prozesse dominiert? Sie werden normalerweise geteilt. Es ist also sehr selten, jemanden mit Symptomen der unteren Harnwege zu finden, der nur ein Auslassproblem hat. Dr. Anton Titov, MD. Und die Tests versuchen, zwischen diesen beiden Ursachen der Symptome der unteren Harnwege zu unterscheiden. Also achte ich darauf, dass es keine komplizierten Aspekte gibt, keine urologischen Probleme, keine Anzeichen einer Infektion, keine Anzeichen von Blut im Urin. Das passiert bei sehr, sehr wenigen Patienten, 2%. Und der Rest der Patienten hat unkomplizierte Symptome der unteren Harnwege. Dr. Mark Emberton, MD. Dann neige ich dazu, zwei Tests zu machen. Ein diagnostischer Test besteht darin festzustellen, wie gut sich die Blase entleert. Das ist ein Ultraschalltest. Dann mache ich noch einen Test. Ich bitte den Patienten, über drei Tage Tagebuch zu führen. Das gibt mir eine Vorstellung von ihrer Funktionsfähigkeit. Wie die Blase über einen Tag und eine Nacht funktioniert. Es ist wirklich wichtig, wie viel Urin ein Patient innerhalb von 24 Stunden abgibt. Und es war ziemlich erstaunlich. Ich habe gestern einen Patienten gesehen, der mir geschworen hat, dass er nicht zu viel Wasser trinkt. Und trotzdem produzierte er 5,5 Liter Urin pro Tag. Die meisten von uns geben also höchstens 400-500 Milliliter Urin ab. Er hat also 5 Liter am Tag gelassen. Er musste also zehnmal am Tag einen halben Liter Wasser lassen. Und denken Sie daran, dass er ein Drittel des Tages oder den halben Tag schläft. Also urinierte er jede Stunde zur vollen Stunde. Er musste nur weniger trinken, denn seine Blase funktionierte einwandfrei und entleerte sich sehr gut. Dr. Mark Emberton, MD. Diese beiden diagnostischen Tests geben Ihnen also einen außergewöhnlichen Einblick in die Symptome der unteren Harnwege. Dann richten Sie Ihre Therapie auf die Blase, auf die Prostata, auf das Individuum. Und normalerweise kommen wir ohne Drogen davon. Wir müssen verstehen, was los ist.Wir müssen den Lebensstil ändern, um die Symptome der unteren Harnwege zu verbessern. Und dann müssen wir manchmal die Harnblase mit Medikamenten beruhigen. Manchmal müssen wir die Prostata mit Medikamenten entspannen. Manchmal müssen wir die Prostata mit Medikamenten verkleinern. Das wird die Symptome der unteren Harnwege bei der Mehrheit der Patienten lösen. Bei den verbleibenden Patienten, die überhaupt nicht urinieren können, deren Blasen zerstört und sehr schwach sind, müssen wir möglicherweise operieren. Und alles, was wir wirklich tun können, ist, den Harnblasenaustrittswiderstand zu beseitigen oder zu verringern. Wir müssen der Harnblase das Entleeren erleichtern. Und das gelingt bei 70-80-90% der Patienten, je nachdem wie gut ihre Harnblasenfunktion ist. Dr. Anton Titov, MD. Professor Emberton, vielen Dank für dieses sehr ausführliche und sehr faszinierende Gespräch über Prostatakrebs und andere Themen in der Urologie. Wir hoffen, dass es für unsere Zuschauer auf der ganzen Welt sehr nützlich sein wird. Vielen Dank! Es war mir eine große Freude, mit Ihnen über Prostatakrebs und Symptome der unteren Harnwege zu sprechen! Sie kennen sich sehr gut aus. Warum kennen Sie sich so gut aus?

.
Erfolg und Misserfolg der Behandlung von Bluthochdruck. Top-Kardiologe diskutiert zwei klinische Fälle.
$0.00
Hypertonietherapie bei Hochbetagten: Orthostatische Hypotonie unbedingt vermeiden! 5
$0.00
Osteoporose. Ursachen und Behandlung durch Wirbelsäulenchirurgie. 7
$0.00
Darmkrebs-Chemotherapie bei älteren Menschen. Wählen Sie die Behandlung basierend auf Ihrer Fitness. 6
$0.00
Behandlung von Dickdarmkrebs bei älteren Patienten. 8
$0.00
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.