Erfolg und Misserfolg der Behandlung von Bluthochdruck. Top-Kardiologe diskutiert zwei klinische Fälle.

Erfolg und Misserfolg der Behandlung von Bluthochdruck. Top-Kardiologe diskutiert zwei klinische Fälle.

Erfolg und Misserfolg der Behandlung von Bluthochdruck. Top-Kardiologe diskutiert zwei klinische Fälle.

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

- Dr. Grossman, fällt Ihnen ein klinischer Fall ein, der einige der Themen veranschaulichen könnte, die wir heute über die Behandlung von Bluthochdruck im Zusammenhang mit metabolischem Syndrom und Fettleibigkeit besprochen haben? Das beste Beispiel, das ich geben kann, ist - das war vor 20 oder 30 Jahren - als der Patient, der damals 60 Jahre alt war, zu mir kam - er war Diabetiker, er hatte starken Bluthochdruck, systolischer Blutdruck von 200, alle Nebenwirkungen Bluthochdruck - Schädigung des Zielorgans, Hypertrophie des linken Ventrikels, leichtes Nierenversagen. Ich gab ihm vier Medikamente, um den Blutdruck zu senken. Und er starb erst kürzlich im Alter von 90 Jahren, ohne einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Er starb an Krebs. Natürlich kann man sagen, dass er durch blutdrucksenkende Medikamente Krebs ausgesetzt war – aber ohne die Medikamente hätte er nicht einmal 5 Jahre gelebt. Ich meine, er wäre im Alter von 65 oder 70 Jahren gestorben, und er überlebte bis zum Alter von 90 Jahren, war wach und aktiv und starb leider an Krebs. Du musst an etwas sterben. Er starb also an Krebs. Das gibt Ihnen ein Beispiel dafür, wie wichtig es ist, den Blutdruck zu kontrollieren. Sie können sich bei Entscheidungen zur Behandlung von Bluthochdruck nicht auf einen bestimmten Fall verlassen, Sie müssen sich auf Big Data verlassen und sehen, was der Vorteil, der Nutzen der Senkung des arteriellen Blutdrucks ist. Und ich glaube, wenn der Patient konform ist, kann ich bei etwa 90 bis 95 % der Patienten den Blutdruck kontrollieren, wenn auch vielleicht nicht auf 130 zu 80, aber bei den meisten Patienten auf 140 zu 90. Ich denke, das ist eine sehr wichtige Geschichte, weil sie unterstreicht, wie und warum es wichtig ist, die wirklichen Risiken im Gegensatz zu den wahrgenommenen Risiken wirklich abzuwägen. Wenn etwas keine Schmerzen oder andere Symptome im Körper verursacht, die darauf hindeuten, dass etwas nicht stimmt, bedeutet das nicht, dass es keine signifikanten Risiken wie Bluthochdruck birgt. Und Sie können nicht zurückgehen - wenn Sie einmal einen Schlaganfall haben, das war's, Sie sind behindert, Sie sind gelähmt, Sie können nicht zurückgehen und sagen: "Ups, ich möchte wieder leben und die blutdrucksenkenden Medikamente nehmen". Es ist zu spät! Und Sie sehen so viele Patienten, die Bluthochdruck nicht behandelt haben. Erst kürzlich, vor einigen Monaten zwischen Rosch Haschana und Jom Kippur, hatte ich einen guten Freund, er war Kantor, eine bekannte Person, er hatte Bluthochdruck und Diabetes. Er nahm keine Medikamente und erzählte allen, dass ich seinen Blutdruck kontrolliere und ich ihn überhaupt nicht behandelte. Und dann ging er zu einem Augenarzt, Augenarzt, der sagte: „Oops, Sie haben Veränderungen in den Blutgefäßen im Auge und Sie müssen vorsichtig sein und Ihren Blutdruck kontrollieren“, und er sagte: „Okay, das wird es OK". Und dann reiste er in die Vereinigten Staaten und starb an einer Subarachnoidalblutung. Dies war definitiv eine Folge von nicht behandeltem Bluthochdruck. Also fordere dein Leben nicht heraus! Sie müssen Medikamente einnehmen und den Blutdruck senken. Das Leben hat genug externe Risiken - Unfälle, was auch immer es sein mag. Wenn Sie etwas kontrollieren und Krankheiten vorbeugen können, tun Sie es. - Ja! Dr. Grossman, gibt es sonst noch etwas, worüber Sie sprechen möchten? Gibt es Fragen, die ich hätte stellen sollen und nicht stellen sollte? Ich denke, Sie haben das Thema Bluthochdruck gut genug für alle behandelt. Und wenn jemand weitere Fragen hat, kann er sich an mich wenden, und ich würde gerne helfen und Antworten geben. Herr Dr. Grossmann, vielen Dank für dieses Gespräch! Ich weiß das sehr zu schätzen und freue mich darauf, Ihre Forschungsergebnisse weiter zu lesen und Ihre Daten mit Patienten auf der ganzen Welt zu teilen. - Vielen Dank! Freut mich!
Erfolg und Misserfolg der Behandlung von Bluthochdruck. Top-Kardiologe diskutiert zwei klinische Fälle.
$0.00
Hypertonietherapie bei Hochbetagten: Orthostatische Hypotonie unbedingt vermeiden! 5
$0.00
Osteoporose. Ursachen und Behandlung durch Wirbelsäulenchirurgie. 7
$0.00
Darmkrebs-Chemotherapie bei älteren Menschen. Wählen Sie die Behandlung basierend auf Ihrer Fitness. 6
$0.00
Behandlung von Dickdarmkrebs bei älteren Patienten. 8
$0.00
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.