Risikoschwangerschaft. Schwangerschaft mit Komplikationen. 4

Risikoschwangerschaft. Schwangerschaft mit Komplikationen. 4

Risikoschwangerschaft. Schwangerschaft mit Komplikationen. 4

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Was Sie bei einer Hochrisikoschwangerschaft erwarten können. Woher wissen Sie, ob Ihre Schwangerschaft ein hohes Risiko darstellt? Führender Experte für Geburtshilfe und Gynäkologie erklärt die wichtigsten gesundheitlichen Auswirkungen einer Risikoschwangerschaft.


Hochrisikoschwangerschaft – was ist zu erwarten? Dr. Anton Titov, MD. Woher wissen Sie, ob Sie eine Risikoschwangerschaft sind? Dr. Philip Darney, MD. Bluthochdruck und Diabetes sind Risikofaktoren, die vor der Schwangerschaft vorhanden sind. Eine Frau mit Bluthochdruck, Diabetes oder Fettleibigkeit sollte fragen: „Bin ich als Hochrisikoschwangerschaft eingestuft?“. Ihr Gesundheitszustand sollte sehr genau überwacht werden. Woher wissen Sie, ob Ihre Schwangerschaft ein hohes Risiko darstellt? Holen Sie sich früh in der Schwangerschaft einen Arztbesuch und teilen Sie Ihre gesamte Krankengeschichte mit. Was sind die Faktoren, die eine Schwangerschaft gefährden? Sie sind Bluthochdruck, Diabetes, Gerinnungsstörungen oder Vorgeschichte einer signifikanten chronischen medizinischen Erkrankung. Dr. Anton Titov, MD. Risikoschwangerschaft was zu erwarten ist. 1234 Risikoschwangerschaften. Was macht eine Risikoschwangerschaft aus? Was sind Symptome einer Risikoschwangerschaft? Dr. Anton Titov, MD. Auf welche Anzeichen sollte eine schwangere Frau achten, die darauf hindeuten können, dass ihre Schwangerschaft ein „hohes Risiko“ ist? Was sollte eine schwangere Frau tun, wenn der Arzt oder das medizinische Fachpersonal ihr mitteilt, dass sie Gründe für eine Risikoschwangerschaft hat? 1234 (Facharzt für Geburtshilfe, Gynäkologie und Reproduktionswissenschaften, UCSF). Dr. Philip Darney, MD. Der wichtigste Faktor bei der Vorhersage einer Hochrisikoschwangerschaft wäre die Gesundheit der Frau selbst. Faktoren, die eine Risikoschwangerschaft vorhersagen, wären Diabetes. Es kann Bluthochdruck vor der Schwangerschaft sein. Zu den Risikofaktoren für eine Schwangerschaft mit hohem Risiko gehören nicht Bluthochdruck oder Diabetes (Schwangerschaftsdiabetes), die sich während der Schwangerschaft entwickeln. Starkes Trinken und Rauchen während der Schwangerschaft würde eine Risikoschwangerschaft vorhersagen. Schwangere sollten diese wichtigen Fragen mit dem Geburtshelfer besprechen. Dr. Philip Darney, MD. Genetische Anomalien oder Faktoren, die das Risiko für genetische Anomalien beim sich entwickelnden Kind erhöhen, sind wichtige Prädiktoren für den Schwangerschaftsausgang. Diese Risikofaktoren können eine Frau in die Kategorie einer Hochrisikoschwangerschaft einordnen. Die Krankengeschichte während des ersten pränatalen Besuchs ist wichtig. Es sollte all diese Risikofaktoren für eine Risikoschwangerschaft aufzeigen. Eine Frau sollte vor der Schwangerschaft ordnungsgemäß geimpft werden. Ich habe bereits erwähnt, wie wichtig es ist, dass die Schwangerschaft zu dem Zeitpunkt kommt, an dem die Frau bereit ist, Mutter zu werden. Dr. Philip Darney, MD. Frau sollte nicht zu jung und nicht zu alt sein. Dies hilft, risikoreiche Schwangerschaftsprobleme zu vermeiden. Bei Problemen, die während einer Risikoschwangerschaft auftreten, sind regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen die beste Methode. Sie helfen, den Schweregrad von Komplikationen zu bestimmen und eine frühzeitige Behandlung einzuleiten. Gestationsdiabetes ist manchmal eine Komplikation einer Risikoschwangerschaft. Dr. Anton Titov, MD. Risikoschwangerschaft, was ist zu erwarten? Bluthochdruck, Diabetes, Fettleibigkeit, chronische Erkrankungen in der Vorgeschichte vor der Schwangerschaft sind Warnzeichen. Suchen Sie frühzeitig eine Schwangerschaftsvorsorge auf.

Die Untersuchung mit den Fingern schwangerer Frauen ist nutzlos und riskant. Verwenden Sie Ultraschall. 9
$0.00
Unfruchtbarkeitsrisiko und COVID-19-Impfstoff. Wahrheit oder Mythos? Führender Experte erklärt. 8
$0.00
COVID-19 und Schwangerschaft. Risiko einer Schädigung der Plazenta nach leichter COVID. 7
$0.00
Zytomegalievirus in der Schwangerschaft. Wer ist gefährdet? Wie kann man CMV beim Baby diagnostizieren? 6
$0.00
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.