Cross-Training in Herzchirurgie und interventioneller Kardiologie. Bedeutung des Dr. Michael J. Davidson-Stipendiums. 6

Cross-Training in Herzchirurgie und interventioneller Kardiologie. Bedeutung des Dr. Michael J. Davidson-Stipendiums. 6

Cross-Training in Herzchirurgie und interventioneller Kardiologie. Bedeutung des Dr. Michael J. Davidson-Stipendiums. 6

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Sie haben mit Dr. Michael J. Davidson, MD, zusammengearbeitet. Er war ein starker Befürworter des Cross-Trainings in der endovaskulären Kardiologie und in der Herzchirurgie. Dr. Anton Titov, MD. Sie haben kürzlich eine sehr ergreifende Einführung zum Dr. Michael J. Davidson-Reisestipendium für kardiale Innovation geschrieben. Sie nannten es „Thinking outside the box“. Dr. Anton Titov, MD. Was ist die Idee hinter dem Cross-Training sowohl in der endovaskulären Kardiologie als auch in der Herzchirurgie? Dr. Tsuyoshi Kaneko, MD. Richtig. Es ist eine sehr wichtige Frage. Denn die Bereiche der endovaskulären Kardiologie und Herzchirurgie sind auf dem Vormarsch. Sie fusionieren wieder. Früher deckte die allgemeine Chirurgie alles ab. Früher deckten sie allgemeine Chirurgie, Bauchchirurgie, Brustchirurgie, endokrine Chirurgie, Herzchirurgie, Lungenchirurgie ab. Dr. Tsuyoshi Kaneko, MD. Aber nicht nur das. Allgemeine Chirurgie umfasste Urologie, Neurochirurgie, HNO, Orthopädie. Früher gehörte alles zur Chirurgie. Aber es zerstreute sich wirklich in die einzelnen Spezialitäten. Aber da die chirurgischen Subspezialitäten wirklich große Fortschritte machen, sehen wir wieder eine Annäherung dieser Fachrichtungen. In unserem Fachgebiet, der Herzchirurgie, haben beispielsweise diese neuen Geräte, die Transkatheter-Geräte, die Fachgebiete der Herzchirurgie und der interventionellen Kardiologie wirklich zusammengeführt. Dr. Tsuyoshi Kaneko, MD. Mit diesen Transkatheter-Geräten operieren wir Risikopatienten. Ich weiß nicht, ob wir eine minimal-invasive Herzoperation oder ein maximal-invasives interventionelles kardiologisches Verfahren durchführen. Endovaskuläre Kardiologie und Herzchirurgie verschmelzen zu einem gemeinsamen Gebiet. Das bringt wirklich die Verschmelzung des Feldes. Außerdem erfordert es wirklich die Zusammenlegung der Trainingsprogramme. Wir werden die endovaskuläre Kardiologie und die Herzchirurgie zusammenführen. Dann brauchen wir einen Chirurgen, der in Herzchirurgie ausgebildet ist. Aber ein solcher Herzchirurg muss auch über Kenntnisse in der interventionellen Kardiologie verfügen. Das war die Vision von Dr. Michael J. Davidson. Ich bin in seine Fußstapfen getreten. Ich verbrachte einige Zeit im Katheterlabor, nachdem ich meine formelle Herzchirurgie-Ausbildung abgeschlossen hatte. Daher konnte ich beide Spezialitäten sehen. Es ist sehr wichtig, in beiden Fachrichtungen technische Fähigkeiten zu erwerben. Sie werden am offenen Herzen operiert und müssen einen Herzkatheter machen. Aber das Wichtigste ist meiner Meinung nach, die Vision beider Fachrichtungen zu verstehen. Dr. Tsuyoshi Kaneko, MD. Ich kann kardiochirurgisch denken, ich kann auch kardiologisch schauen. Ich kann verstehen, was als nächstes kommt. Ich denke, das ist es, was wirklich einen Blick über den Tellerrand hinaus für die Herzbehandlung schaffen wird. Ich denke, das ist der Schlüsselfaktor. Ich denke, viele Ärzte konzentrieren sich beim Erlernen der Herzkatheterisierung mehr auf den technischen Aspekt. Dr. Tsuyoshi Kaneko, MD. Chirurgen konzentrieren sich darauf, zu lernen, wie man Herzoperationen durchführt. Ich denke, die technischen Aspekte stehen eher im Fokus der Auszubildenden. Aber für mich ist es wichtiger, die Visionen anderer medizinischer Fachrichtungen zu teilen. Sie können sich etwas Neues anschauen. Das wird in Zukunft anstehen. Dr. Anton Titov, MD. Ich denke, das ist der ganze Zweck unserer Einrichtung dieser neuen Gemeinschaft im Gedenken an Dr. Michael J. Davidson, MD. Nun, ich denke, es ist auch wichtig, wie Patienten durch einen multidisziplinären Ansatz bewertet werden können, anstatt durch das jeweilige Fachgebiet Medizin oder Chirurgie isoliert zu werden. Dr. Anton Titov, MD. Absolut ja! Ich denke, dass die Silos der Herzchirurgie und der interventionellen Kardiologie verschmelzen. Früher waren es zwei verschiedene Spezialitäten und jetzt verschmelzen sie zu einem großen Herzbehandlungssilo.

Mehr von Weisheit
We all make mistakes! Doctors should not view medicine as a competitive sport. Eminent internal medicine expert.
$0
Patients spend 2 years and $150K to get the right diagnosis after feeling short of breath.
$0
Cancer surgery failures and challenges. Ovarian cancer. Eminent cancer surgeon.
$0
Alzheimer's disease and dementia. How to decrease your risk? Eminent immunologist.
$0
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.