Behandlungsmethoden für Prostatakrebs. Überwachung, radikale Prostatektomie oder Strahlentherapie? 6

Behandlungsmethoden für Prostatakrebs. Überwachung, radikale Prostatektomie oder Strahlentherapie? 6

Behandlungsmethoden für Prostatakrebs. Überwachung, radikale Prostatektomie oder Strahlentherapie? 6

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Die Leitlinien zur Behandlung von Prostatakrebs stehen hinter den Fortschritten in der Präzisionsmedizin. Die beste Behandlung für Prostatakrebs in frühen Stadien kann die Beobachtung sein. Wählen Sie die Prostatakrebstherapie mit Bedacht aus. Dr. Mark Emberton, MD. Kommen wir zurück zum lokalisierten Prostatakrebs, zurück zur Prostata. Die erste Behandlungsentscheidung, die wir im Gespräch mit dem Patienten treffen, ist die Behandlung oder Nichtbehandlung. Ob der Krebs überwacht werden soll. Weil wir nicht glauben, dass der Prostatakrebs wahrscheinlich fortschreiten wird, wenn er in Ruhe gelassen wird. Wir haben manchmal das Gefühl, dass Prostatakrebs die Lebensqualität nicht beeinträchtigt oder die Lebenserwartung begrenzt. Und das geschieht mit PSA und zunehmend auch mit der multiparametrischen MRT der Prostata. Wir haben darüber gesprochen. Prostata-MRT ist besonders nützlich, weil es zuverlässig ist. Wir können die Prostata im Laufe der Zeit beobachten. Wir werden noch viel darüber hören, wie gut die MRT bei der Erkennung von Prostataveränderungen ist, wenn eine Veränderung des Prostatakrebses auftritt. Und Überwachung ist eine interessante Form der Behandlung von Prostatakrebs. Die Überwachung dient dazu, Männer mit Prostatakrebs zu identifizieren, die Fortschritte machen. Diejenigen Männer, die an Prostatakrebs erkrankt sind, werden dann behandelt. Es handelt sich also um eine verzögerte selektive Intervention. Sie vermeiden es, Männer zu behandeln, die keine Prostatakrebsbehandlung benötigen. Und was wir jetzt wissen, ist, dass eine aktive Überwachung über einen Zeitraum von 10 bis 15 Jahren sehr, sehr sicher ist. Dr. Anton Titov, MD. Wir sprechen von einer jahrelangen Progression zwischen den nachfolgenden MRT-Untersuchungen der Prostata. Es sind nicht Wochen, Monate, sondern Jahre? Die meisten Prostatakrebse bleiben stabil. Die Herausforderung besteht darin, jene Prostatakrebsarten zu identifizieren, die fortschreiten. Jetzt werden wir mit der MRT in eine neue Ära eintreten. Bevor die multiparametrische MRT verfügbar war, verwendeten wir eine transrektale geführte Prostatabiopsie. Wir haben bereits besprochen, dass dies eine ungenaue Methode zur Beurteilung von Prostatakrebs war. Auch eine wiederholte Prostatabiopsie ist ungenau. Dr. Anton Titov, MD. Weil Sie verschiedene Bereiche des Prostatatumors oder gesundes Gewebe entnehmen könnten. Dr. Mark Emberton, MD. Richtig! Und so wussten wir nie wirklich, ob der Tumor fortgeschritten ist oder ob wir nur einen neuen Teil der Krankheit untersucht haben. Dr. Anton Titov, MD. Hier werden nicht Äpfel mit Äpfeln verglichen, sondern Äpfel mit Birnen. Dr. Mark Emberton, MD. Richtig! Es war das Dilemma zwischen Reklassifizierung und Progression. Prostata-MRT ist zuverlässig. Wenn ich heute dreimal ein MRT mache, kommt das gleiche Ergebnis. Wir können tatsächlich eine Prostatakrebsläsion im Laufe der Zeit beobachten. Wir haben gelernt, wir machen hier schon lange MRTs, dass die meisten Prostatakrebsläsionen sehr stabil bleiben. Nun, klar, Krebs wächst. Aber Prostatakrebs hat kleine Wachstumsschübe und erreicht dann Stabilität. Vielleicht macht Prostatakrebs eine genetische Mutation durch und wächst dann weiter. Wir haben also Prostatakrebsprogressoren gesehen. Aber sie sind selten. Und wenn wir fortschreitenden Prostatakrebs sehen, behandeln wir ihn natürlich sofort oder biopsieren ihn. Dr. Anton Titov, MD. Und bevor Sie im MRT einen Fortschritt des Krebswachstums sehen, machen Sie vielleicht nicht einmal eine Biopsie? Dr. Mark Emberton, MD. Richtig. Also einfach weiter beobachten. Wenn Sie den Fortschritt im MRT sehen, Tumorwachstum, biopsieren Sie den Tumor. Sie fahren mit einer lokalen Prostatakrebsbehandlung oder mit einer Ganzdrüsenkrebsbehandlung fort. Das ist genau richtig. Das ist also der konservativste Ansatz, den wir haben. Das nennt man aktive Überwachung. In Bezug auf lokalisierten Prostatakrebs ist der aggressivste Ansatz das Gegenteil. Es wird die gesamte Prostata entfernt oder die gesamte Prostata bestrahlt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, beides zu tun. Die Prostataentfernung kann durch eine offene Operation oder eine laparoskopische Operation erfolgen. Dies kann mit Hilfe eines Roboters erfolgen. Die Strahlentherapie kann mit verschiedenen Verabreichungsarten durchgeführt werden. Die Leute werden von der konformalen Strahlentherapie gehört haben. Wir versuchen, den Strahl zu formen. Wir haben eine bildgesteuerte Strahlentherapie bei Prostatakrebs. Wir platzieren einige Markierungen in der Prostata und können beobachten, wie sich die Prostata mit der Zeit bewegt, und der Strahl folgt diesen Markierungen. Dr. Anton Titov, MD.Diese Marker werden Referenzmarker genannt. Wir können die Strahlungsquelle mit Jod-Seed-Brachytherapie oder Hochdosis-Brachytherapie in die Prostata bringen. Protonenstrahltherapie bei Prostatakrebs. Das Vereinigte Königreich hat gerade in die Protonenstrahltherapie investiert. Es ist sehr teuer. Protonen sind Teilchen, die zur Strahlung verwendet werden. Die Protonenstrahltherapie wurde typischerweise bei Kindern eingesetzt. Es wurde zur Therapie von Krebs im Hinterkopf und im Kopf-Hals-Bereich eingesetzt. Die Protonenstrahltherapie wird auch bei Sarkomen eingesetzt, da sie in der Lage sind, die Energie an einem präzisen Punkt im Raum zu durchdringen und abzugeben. Aber offensichtlich gibt es in der Prostata angesichts der Nähe des Rektums und der Blase möglicherweise einen gewissen Nutzen für die Protonenstrahltherapie. Aber das sind Forschungsfragen für die Zukunft. Es gibt also viele verschiedene Arten der Bestrahlung von Prostatakrebs. Dr. Mark Emberton, MD. Bis auf wenige Zentren zielen derzeit alle auf die gesamte Prostata ab. Und die Operation zielt auf die gesamte Prostata ab, ich denke in fast allen Zentren. Mir fällt ein medizinisches Zentrum ein, das darauf abzielt, die gesamte Prostata zu behandeln. Es gibt einen Chirurgen in Nordfrankreich, der Prostatakrebs chirurgisch entfernt, der für den Chirurgen zugänglich ist. Er tut es, indem er wie ein Stück Kuchen aus der Prostata schneidet, wenn dieses Stück den Tumor enthält. Dr. Anton Titov, MD. Klingt nach Lumpektomie? Dr. Mark Emberton, MD. Richtig. Genau richtig. Aber nur wenige dieser Fälle von Prostatakrebs wurden bisher behandelt. In der Prostatakrebs-Strahlentherapie gibt es einige Gruppen auf der ganzen Welt, die jetzt die modernen Techniken verwenden, um zu versuchen, den Strahl nach unten auf den Tumor zu fokussieren und zu versuchen, die Prostata zu erhalten. Wenn Sie dies tun, können Sie dem Tumor eine zusätzliche Dosis zuführen, was die Strahlentherapie bei Prostatakrebs effektiver macht. Es reduziert auch die Strahlendosis für die Blase und das Rektum.

.
Mehr von Prostatakrebs
Männliche Unfruchtbarkeit. Ursachen und Behandlung. 8
$0.00
Behandlung von metastasiertem Prostatakrebs. Immuntherapie. 13
$0.00
Prostataspezifisches Antigen in der Diagnose von Prostatakrebs. Wie wendet man PSA richtig an? 12
$0.00
Prostatakrebs-Prävention. Ernährung, Bewegung, niedriger Body-Mass-Index. 10
$0.00
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.