Die Diagnose von Prostatakrebs muss präzise und vollständig sein. 1

Die Diagnose von Prostatakrebs muss präzise und vollständig sein. 1

Die Diagnose von Prostatakrebs muss präzise und vollständig sein. 1

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Die Diagnose von Prostatakrebs muss korrekt, präzise und vollständig sein. Kann man Prostatakrebs überdiagnostizieren? Prostatakrebs Überbehandlung. Diagnosemethoden für Prostatakrebs sind im Wandel. Die Präzisionsmedizin hat jetzt den Prostatakrebs erreicht. Dr. Anton Titov, MD. Prostatakrebs ist ein Sammelbegriff für Tumore mit unterschiedlichen Ausprägungen. Diagnosetests und Behandlungsstrategien für Prostatakrebs entwickeln sich ständig weiter und sind komplex geworden. Was ist der diagnostische Weg zur präzisen und vollständigen Diagnose von Prostatakrebs? Dr. Mark Emberton, MD. Das ist also eine wirklich interessante Frage. Es ist eines, das sich verändert, während wir sprechen. Es ist interessant, andere Krebsarten und die Entwicklung der Krebsdiagnose zu betrachten. Zum Beispiel wurde die Diagnose Nierenkrebs klinisch gestellt, indem man einen Knoten spürte oder Blut im Urin sah. Es waren Ultraschall- und CT-Scans der Nieren, die es uns ermöglichten, Nierenkrebs früher zu erkennen. CT ermöglichte uns eine viel komplexere Beschreibung dessen, was in der Niere vorhanden war. Tatsächlich war es das CT-Scannen, das es uns ermöglichte, den Krebs in der Niere zu sehen. Wir könnten die Operation so planen, dass wir nur den Krebs entfernen könnten. Wir könnten so viel Nierengewebe erhalten lassen. Dies ist eine „nephronerhaltende“ Operation. Die Operation hat dazu geführt, dass viele Patienten länger leben, weil ein Nierenversagen vermieden wird. Ich denke, das wahrscheinlich am meisten diskutierte Beispiel für eine präzisionsmedizinische Behandlung ist Brustkrebs. So hatte es vor 40 oder 50 Jahren jede Frau eine Mastektomie. Eine Mastektomie ist eine Entfernung des vorderen Teils der Brustwand. Es ist eine riesige Operation. Aber das war zuerst die einzige Operation, die man bei Brustkrebs haben konnte. Und dann konnten wir mit der Mammographie den Krebs in der Brust identifizieren. Wir konnten entscheiden ob eine kleinere Operation ausreichen würde Klinische Studien unterstützten eine minimal-invasive Behandlung Bei vielen Frauen ist die Entfernung eines Brustkrebsknotens so effektiv wie die Entfernung der gesamten vorderen Brustwand mit allen damit verbundenen Problemen Dr Die Operation wird minimal-invasiv.“ Dr ng der gesamten Prostata. Unser Ziel war die Prostata selbst. Deshalb haben wir in den letzten 50 oder 60 Jahren Nadeln blind in die Prostata eingeführt. Wir wissen nicht wirklich, wo der Krebs ist. Wir versuchen festzustellen, ob der Patient Krebs hat oder keinen Krebs hat. Wenn der Patient Krebs hatte, würden wir die Prostata entfernen. Wenn der Patient keinen Krebs hätte, würden wir ihn entlassen. Und das ist schon lange so. Das bedeutete, dass Männer mit Prostatakrebs fehldiagnostiziert wurden. Wir haben viele Prostatakrebse übersehen. Männer hatten Prostatektomie, Entfernung der Prostata, viele Male unnötigerweise. Sie litten an einer Prostatakrebserkrankung mit sehr geringem Risiko, die sie nicht getötet hätte, wenn die Prostata belassen worden wäre. Und einige von Ihnen werden gehört haben, einige der Zuhörer werden Dinge über Krebsüberdiagnose und Krebsüberbehandlung gehört haben. Prostatakrebs war der schlimmste Übeltäter bei der Überdiagnose. Viele Menschen wurden wegen Prostatakrebs behandelt. Nur sehr wenige Menschen profitierten von einer Prostatakrebstherapie. Und das ist die Revolution. Und die letzte Revolution ist in der Diagnose von Prostatakrebs. Es ist wirklich das Aufkommen von MRI, Magnetresonanztomographie, die keine Strahlung beinhaltet. Dr. Mark Emberton, MD. Und viele der Zuhörer und die Leute, die dies sehen, werden MRI für ihre Knie, Hüften und vielleicht sogar ihren Kopf gehabt haben. Aber wir richten die MRI-Technologie auf die Prostata. Wir verwenden viele spezielle MRT-Sequenzen, um uns zu sagen, wo sich der Krebs in der Prostata befindet. Und sobald wir eine MRT machen, können wir die Patienten mit großer Präzision diagnostizieren. Wir können die Nadel in den Prostatakrebs selbst stechen. Das macht eine viel aussagekräftigere Diagnose. Es eröffnet aber auch die Möglichkeit, den Krebspatienten individuell zu behandeln.Wenn Sie also nur die Prostata entfernen wollen, bekommt jeder Prostatakarzinom-Patient die gleiche Behandlung. Wenn Sie den Krebs optimal behandeln wollen, operieren Sie vielleicht anders. Wenn sich der Krebs auf der linken oder rechten Seite befindet, können Sie dort, wo der Krebs ist, mehr Strahlung und an anderer Stelle weniger Strahlung anbringen. Oder Sie könnten sogar versuchen, den Krebs selbst zu behandeln und die Prostata zu erhalten. Dadurch können Sie die Harnkontinenz und auch die erektile Funktion erhalten. Dies sind zwei Probleme, die sehr, sehr häufig auftreten, wenn wir die gesamte Prostata gegen Krebs behandeln.

.
Mehr von Prostatakrebs
Männliche Unfruchtbarkeit. Ursachen und Behandlung. 8
$0.00
Behandlung von metastasiertem Prostatakrebs. Immuntherapie. 13
$0.00
Prostataspezifisches Antigen in der Diagnose von Prostatakrebs. Wie wendet man PSA richtig an? 12
$0.00
Prostatakrebs-Prävention. Ernährung, Bewegung, niedriger Body-Mass-Index. 10
$0.00
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.