Myeloproliferative Störung. Diagnose und Behandlung. 4

Myeloproliferative Störung. Diagnose und Behandlung. 4

Myeloproliferative Störung. Diagnose und Behandlung. 4

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Die Behandlung myeloproliferativer Erkrankungen wird von einem führenden Experten für Hämatologie und Onkologie überprüft. Vier Arten von myeloproliferativen Erkrankungen. Die Behandlung der myeloproliferativen Erkrankung hängt von genetischen Mutationen ab. Wie beeinflussen Bcr-Abl-Fusionsprotein, JAK2-, CALR- und MPL-Genmutationen die Therapiewahl? Wie hilft das Rapid Heme Panel mit 95 Gentests bei der Personalisierung der Behandlung myeloproliferativer Erkrankungen? Die Behandlung einer myeloproliferativen Erkrankung beginnt mit der korrekten molekularen Diagnose. JAK2-, Calreticulin- und Philadelphia-Chromosommutationen führen zu verschiedenen Subtypen myeloproliferativer Erkrankungen. Dr. Aric Parnes, MD. Die Ausbreitung der Abstammung roter Blutkörperchen verursacht Polycythaemia vera. Dr. Anton Titov, MD. Die Behandlung der Polycythaemia vera erfolgt mit Aderlass oder Chemotherapie. Video-Interview mit einem Top-Experten für Hämatologie und Onkologie. Die Behandlung der myeloproliferativen Erkrankung wird für jeden Patienten individuell angepasst. Die Expansion von Fibroblasten im Knochenmark verursacht Myelofibrose. Chemotherapieschemata bei der Behandlung von Myelofibrose hängen von der exakt identifizierten genetischen Mutation ab. Eine medizinische Zweitmeinung hilft sicherzustellen, dass die Diagnose einer myeloproliferativen Erkrankung korrekt und vollständig ist. Eine medizinische Zweitmeinung hilft auch bei der Auswahl der besten Behandlung für myeloproliferative Erkrankungen. Die Behandlung einer Thrombozytose (essentielle Thrombozythämie) kann auch mit dem JAK2-Hemmer Ruxolitinib erfolgen. Die Behandlung myeloproliferativer Erkrankungen schreitet rasch voran. Dr. Aric Parnes, MD. "Rapid Heme Panel" ist ein neuer genetischer Diagnosetest. Es testet schnell und kostengünstig auf 95 genetische Mutationen, die bei Blutkrankheiten, einschließlich myeloproliferativer Erkrankungen, üblich sind. Behandlung myeloproliferativer Erkrankungen. Behandlung der chronischen myeloischen Leukämie. Dr. Anton Titov, MD. Myeloproliferative Erkrankungen sind eine Sammlung mehrerer neoplastischer Erkrankungen. Ihre Häufigkeit nimmt zu. Was sind myeloproliferative Erkrankungen? Wie werden sie diagnostiziert? Was ist die aktuelle Behandlung von myeloproliferativen Erkrankungen? Dr. Aric Parnes, MD Hämatologe, Harvard Medical School. Es gibt vier myeloproliferative Erkrankungen. Jede Störung spiegelt eine bestimmte Blutzelllinie wider. CML ist chronische myeloische Leukämie. Es ist eine myeloproliferative Erkrankung. Die Anzahl der weißen Blutkörperchen des Patienten ist hoch. Dr. Anton Titov, MD. CML ist eine Krankheit, die mit dem Medikament Gleevec behandelt werden kann. Dr. Aric Parnes, MD. Ja. Imatinib war der Tyrosinkinase-Inhibitor, der auf das Bcr-Abl-Philadelphia-Chromosom-Fusionsprotein abzielt. Manchmal sind die roten Blutkörperchen erhöht. Wir nennen diese myeloproliferative Erkrankung Polycythaemia vera. Manchmal sind die Blutplättchen erhöht. Dann nennen wir das essentielle Thrombozythämie. Die vierte myeoloproliferative Störung ist wirklich anders als die anderen. Dies wird als primäre Myelofibrose oder idiopathische Myelofibrose bezeichnet. Fibroblasten im Knochenmark bilden fibröses Gewebe. Narbengewebe ersetzt normales Knochenmark bei Myelofibrose. Bei den ersten drei myeloproliferativen Erkrankungen kommt es zu einer vermehrten Produktion von Blutzellen. Die Blutwerte nehmen bei Myelofibrose ab. Dr. Anton Titov, MD. Weil bei Myelofibrose proliferierende Fibroblasten normale hämatopoetische Zellen verdrängen? Dr. Aric Parnes, MD. Genau, ja. Unser Verständnis myeloproliferativer Erkrankungen hat in den letzten 10 Jahren stark zugenommen. Früher hatten wir keine spezifischen Tests für diese Störungen. Dr. Aric Parnes, MD. Jetzt wissen wir, dass die JAK2-Mutation für 95 % der Fälle von Polycythaemia vera verantwortlich ist. Die JAK2-Mutation ist auch für 50 % der Fälle von essentieller Thrombozythämie und 50 % der Fälle von primärer Myelofibrose verantwortlich. Diagnostischer Test für JAK2-Mutation wurde entwickelt. Es gibt jetzt auch ein JAK2-Hemmer-Medikament. Es heißt Ruxolitinib. Leider funktioniert es nicht sehr gut. Ruxolitinib ist nur für Myelofibrose zugelassen. Ruxolitinib hilft, die Symptome der Myelofibrose zu lindern. Aber es stoppt nicht das Fortschreiten der myeloproliferativen Erkrankung. Die spezifische zielgerichtete Therapie mit Imatinib (Gleevec) bei chronischer myeloischer Leukämie, CML, haben wir bereits erwähnt. Dieses Medikament zielt auf das Philadelphia-Chromosom (Bcr-Abl-Fusionsprotein) ab.Philadelphia-Chromosom-positive chronische myeloische Leukämie ist eine eigenständige Krankheitsentität. Ihre Symptome sind ziemlich spezifisch. Sie spiegeln die Hyperviskosität des Blutes durch hohe Leukozytenzahlen bei CML wider. CML hat typische Leukämie-Komplikationen. Andere Fälle von chronischer myeloischer Leukämie weisen laut molekularer Analyse kein Philadelphia-Chromosom auf. Dr. Aric Parnes, MD. Wir bezeichnen diese Art von Leukämie als Bcr-Abl-negative myeloproliferative Erkrankungen. Letztes Jahr berichteten zwei Forschungslabors auf der Tagung der American Society of Hematology über wichtige Entdeckungen. Sie fanden die Ursache für diese Fälle von essentieller Thrombozythämie und idiopathischer Myelofibrose, die keine JAK2-Mutation aufweisen. Mutationen im Calreticulin (CALR)-Gen verursachen diesen signifikanten Anteil an myeloproliferativen Erkrankungen, die JAK2-negativ sind. Das dritte Gen, das auch bei myeloproliferativen Erkrankungen, insbesondere der primären Myelofibrose, eine Rolle spielt, heißt MPL (Thrombopoietin-Rezeptor-Gen). Wir sprachen über das myelodysplastische Syndrom. Dr. Anton Titov, MD. Wir haben bereits unser Rapid Heme Panel besprochen. Es ist ein molekularer Test, der nach 95 genetischen Mutationen sucht. Diese Mutationen sind bei Blutkrebs häufig. jetzt haben wir JAK2-, CALR- und MPL-Genmutationen in unser Rapid Heme Panel aufgenommen. Damit können wir 95 Mutationen für alle myeloproliferativen Erkrankungen in einem Test analysieren. Dr. Anton Titov, MD. Ihr schnelles Häm-Panel analysiert 95 genetische Mutationen. Sie sind häufig bei Blutkrebs. Dies ermöglicht eine präzise molekulare Diagnose. Dies ermöglicht die korrekte Identifizierung der genauen Ursachen hämatologischer Störungen. Die Diagnose basiert nicht nur auf klinischen Symptomen und Blutausstrichen unter dem Mikroskop. Die präzise molekulare Diagnose von hämatologischen malignen oder nicht-malignen Erkrankungen ermöglicht die Auswahl der besten Behandlung für einen bestimmten Patienten. Dr. Aric Parnes, MD. Das ist richtig. Das ist richtig. Bevor wir eine Rolle all dieser Gene bei myeloproliferativen Erkrankungen entdeckten, hatten wir keine diagnostischen Tests. Dr. Aric Parnes, MD. Jetzt haben wir gute diagnostische Tests für viele Blutkrankheiten. Wir hoffen, gezielte Therapien für sie entwickeln zu können. Behandlung myeloproliferativer Erkrankungen. Dr. Anton Titov, MD. Videointerview mit einem Top-Experten für Hämatologie. CML, Polycythaemia vera, essentielle Thrombozythämie, Myelofibrose-Therapie. Die Behandlung der myeloproliferativen Störung wird von führenden Experten für Hämatologie und Onkologie überprüft. Wie hängt die personalisierte Behandlung myeloproliferativer Erkrankungen von spezifischen Mutationen ab? Wie beeinflussen Bcr-Abl-Fusionsprotein, JAK2-, CALR- und MPL-Genmutationen die Therapiewahl? Wie hilft das Rapid Heme Panel mit 95 Gentests bei der Personalisierung der Behandlung myeloproliferativer Erkrankungen?

.
Mehr von Prognose
Koronararterien-Calcium-Score. Bester universeller Prädiktor für Herzerkrankungen? 9
$0
Wie bereitet man sich auf eine Wirbelsäulenoperation vor? 8
$0
Multiple Sklerose. Angeborenes und adaptives Immunsystem interagieren. 3
$0
Klinischer Fall. Tennisspieler mit gesperrtem Knie. Osteochondritis dissecans (OCD). 9
$0
Jeder Krebspatient muss vom Tumor Board evaluiert werden. Multidisziplinäres Team. 9-2
$0
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.