Chemotherapie des Rektumkarzinoms. Capecitabin (Xeloda) und Oxaliplatin 5-FU. Kontroversen. 5-3

Chemotherapie des Rektumkarzinoms. Capecitabin (Xeloda) und Oxaliplatin 5-FU. Kontroversen. 5-3

Chemotherapie des Rektumkarzinoms. Capecitabin (Xeloda) und Oxaliplatin 5-FU. Kontroversen. 5-3

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Chemotherapie bei Rektumkarzinom kann ohne Operation zur Ausrottung des Tumors führen. Wie ist Xeloda zusammen mit anderen Chemotherapie-Medikamenten bei der Behandlung von Rektumkarzinomen anzuwenden? Was sind umstrittene Aspekte der Xeloda-Behandlung bei Rektumkarzinom?


Ich habe bereits über die optimale Behandlung von Dickdarmkrebs gesprochen. Aber wir haben auch Darmkrebs. Rektalkrebs macht 40 % aller Darmkrebs aus. Dr. Anton Titov, MD. Rektalkrebs ist gefährlicher, weil er lokal und regional im Becken wächst. Das Sterberisiko bei lokal fortgeschrittenem Rektumkarzinom beträgt 25 bis 35 %. Prof. Dr. Hans-Joachim Schmoll, MD. Rektumkrebs wird oft vor der Operation durch Chemotherapie und Strahlentherapie behandelt. 5-Fluorouracil wird zur Chemotherapie bei Mastdarmkrebs eingesetzt. Chemotherapie und Strahlentherapie können Rektumkarzinome vor der Operation reduzieren und manchmal ausrotten. Patienten mit Rektumkarzinom sollten nach der Operation auch eine Chemotherapie erhalten, um das Rektumkarzinom zu entfernen. Dr. Anton Titov, MD. Die große Frage ist, ob die Chemotherapie bei Rektumkrebs die gleiche sein sollte wie bei Dickdarmkrebs. Rektalkrebs befindet sich in einem unteren Teil des Dickdarms. Aber es könnte molekulare Unterschiede zwischen Rektumkrebs und Dickdarmkrebs geben. Prof. Dr. Hans-Joachim Schmoll, MD. Beispielsweise gibt es einen Unterschied in den molekularen und genetischen Merkmalen zwischen Krebs im linken und rechten Teil des Dickdarms. Genetische Unterschiede bei Dickdarmkrebs an verschiedenen Stellen sind ein anerkanntes Merkmal von Dickdarmkrebs. Dr. Anton Titov, MD. Es gab kürzlich drei verschiedene klinische Studien zur Behandlung von Rektumkrebs. Ich habe eine davon gemacht. Es war ein weltweiter Versuch, in Europa und Australien und Deutschland. Diese klinischen Studien zeigten, dass Oxaliplatin zu 5-Fluorouracil in der Rektumkarzinomtherapie hinzugefügt werden kann. Prof. Dr. Hans-Joachim Schmoll, MD. Wir wissen, dass diese Chemotherapie bei Dickdarmkrebs wirkt. Diese Kombinationschemotherapie kann die Rezidivrate von Rektumkarzinomen reduzieren. Es reduziert den Tod durch Rektumkrebs. Diese klinischen Studien waren jedoch klein. Eine klinische Studie war in Korea, eine in Deutschland. Ich habe eine größere europäische klinische Studie zur Chemotherapie bei Rektumkrebs durchgeführt. Wir sind uns jedoch nicht sicher, ob Oxaliplatin und 5-Fluorouracil-Chemotherapie das Gesamtüberleben bei Rektumkarzinom verbessern. Weil diese Versuche nicht groß genug sind. Die Zahl der Patienten insgesamt ist nicht groß genug, um zu zeigen, dass die Oxaliplatin- und 5-Fluorouracil-Chemotherapie große Vorteile bei der Behandlung von Rektumkarzinomen hat. Klinische Leitlinien für Rektumkarzinome in Europa und den Vereinigten Staaten sagen „Ja“. Oxaliplatin und 5-Fluorouracil zur Behandlung von Rektumkarzinomen im Stadium 2 und 3. Oxaliplatin kann zu Capecitabin hinzugefügt werden. Es heißt XELOX-Chemotherapie-Regiment. Aber in Europa sagen immer noch 50 % der Darmkrebsärzte: "Nein, nein, nein, wir können nur 5-Fluorouracil oder Capecitabin allein verwenden. Ohne Zugabe von Oxaliplatin." Dr. Anton Titov, MD. Aber andere Ärzte sagen, dass die Chemotherapie bei Rektumkrebs genauso durchgeführt werden sollte wie die Chemotherapie bei Dickdarmkrebs. es ist jetzt ein bisschen umstritten. Prof. Dr. Hans-Joachim Schmoll, MD. Patienten mit Rektumkarzinom sollten jedoch nach der Operation eine Kombinations-Chemotherapie erhalten. Führender Onkologe und Forschungsexperte für Dickdarmkrebs erörtert die Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten von Dickdarmkrebs. Chemotherapie mit Strahlentherapie bei Rektumkarzinom vor der Operation wird häufig eingesetzt. Neoadjuvantes Capecitabin ist ein neuer Standard in der Chemotherapie bei Rektumkarzinomen vor chirurgischen Eingriffen. Capecitabin (Xeloda) wird auch bei Patienten mit metastasiertem Darmkrebs angewendet. Rektumkarzinome sind bedeutsam und werden oft erst im lokal fortgeschrittenen Stadium entdeckt. Das Todesrisiko bei lokal fortgeschrittenem Rektumkarzinom beträgt 25 bis 35 %. Chemotherapie und Strahlentherapie können Rektumkarzinome vor der Operation reduzieren und manchmal ausrotten. Klinische Studien haben gezeigt, dass Oxaliplatin bei der Therapie von Rektumkarzinomen zu 5-Fluorouracil hinzugefügt werden kann. wir können Oxaliplatin und 5-Fluorouracil für die Behandlung von Rektumkarzinomen im Stadium 2 und 3 verwenden.

Mehr von Prognose
Koronararterien-Calcium-Score. Bester universeller Prädiktor für Herzerkrankungen? 9
$0
Wie bereitet man sich auf eine Wirbelsäulenoperation vor? 8
$0
Multiple Sklerose. Angeborenes und adaptives Immunsystem interagieren. 3
$0
Klinischer Fall. Tennisspieler mit gesperrtem Knie. Osteochondritis dissecans (OCD). 9
$0
Jeder Krebspatient muss vom Tumor Board evaluiert werden. Multidisziplinäres Team. 9-2
$0
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.