Degenerative Kniegelenksarthrose. Knorpeltransplantationsbehandlung. 5

Degenerative Kniegelenksarthrose. Knorpeltransplantationsbehandlung. 5

Degenerative Kniegelenksarthrose. Knorpeltransplantationsbehandlung. 5

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Das Kniegelenk ist oft vom degenerativen Krankheitsprozess betroffen. Es ist nicht nur ein Knietrauma. Was sind die chirurgischen Aspekte der Behandlung der degenerativen Kniearthrose? Degenerative Kniebeschwerden oder -erkrankungen gehören natürlich zum Alterungsprozess. Wir alle werden älter. Wir alle haben in diesen Fällen eine Degeneration unserer Knie. Die Menschen werden Tag für Tag und Jahr für Jahr aktiver. Sie treiben mehr Sport, was natürlich sehr gesund ist. Aber die Knie bzw. die Kniegelenke leiden unter dieser Steigerung der sportlichen Aktivität. Das erste, was bei der Vorbeugung von degenerativen Prozessen des Kniegelenks zu tun ist, ist der Schutz unserer Gelenke. Versuchen Sie, vernünftig zu sein. Alle zwei Tage 40 Kilometer zu laufen, ist nicht gesund für unsere Knie, unsere Hüften oder unsere Knöchel. Und nicht nur das. Aber auch Leute, die zum Beispiel Langstreckenläufe machen, trainieren nicht [Ganzkörper]. Sie trainieren nicht und vergessen, ihre Muskeln zu stärken, ihre unteren Gliedmaßen. Dies schützt das Knie, wenn Sie Kontaktsport betreiben. Und das ist ein Punkt. Sobald die degenerative Erkrankung jedoch das Knie betrifft, müssen Sie das Alter des Patienten erneut berücksichtigen. Sie müssen verstehen, was der Patient will, die Erwartung des Patienten. Es ist also nicht dasselbe, wenn Sie mit 30 Jahren ein degeneratives Knie haben, wie wenn wir mit 75 Jahren eine Kniedegeneration haben. Natürlich können Sie 70 oder 75 Jahre alt sein und Arthrose haben. Eine „Metalllösung“, ein totaler Kniegelenkersatz oder ein Teilersatz, ist eine sehr gute Lösung. Kniegelenkersatz ist eine sehr gute Behandlung. Es hat Jahrzehnte oder sogar ein Jahrhundert von sehr guten Ergebnissen bei normalen Menschen berichtet. Wenn diese degenerativen Knieerkrankungen bei einem Patienten auftreten, der nicht alt genug ist, um sich einem Kniegelenkersatz zu unterziehen. Wir müssen Arthrose dauerhaft behandeln. In solchen Fällen müssen wir also versuchen, dem Knie eine Chance zu geben. Wir müssen einen Patienten versuchen und eine konservative Therapie durchführen, um das degenerative Knieproblem zu verbessern. Natürlich müssen wir den aktuellen Funktionsstatus des Patienten verbessern. Wir müssen die aktuellen Knieschmerzen verringern. Aber wir müssen auch „Metalllösungen“ [Knieprothesen] verzögern. Und das ist für mich der Schwerpunkt und die Spezialisierung unserer Klinik. Und deshalb führe ich zum Beispiel eine Knie-Totalendoprothese der besonderen Art durch. Es wird als biologischer Kniegelenkersatz bezeichnet. Anstatt eine Metalllösung zu verwenden, verwende ich einen frischen Gelenkknorpel-Allographen, um den verletzten Bereich des Knies zu ersetzen. Lassen Sie mich Ihnen auch einige Informationen geben. Lassen Sie mich erklären, was ein frisches Knorpel-Allotransplantat ist. Im Allgemeinen kann in der Orthopädie das meiste Gewebe, das wir in den Gewebebanken aufbewahren, dort in gefrorenem Zustand bei minus 80 Grad Celsius aufbewahrt werden. Das ist gut für die meisten Gewebe, aber nicht für den Knorpel. Wenn der Knorpel eingefroren ist, stirbt er ab. Die einzige Möglichkeit, gesunden und lebendigen Knorpel zu haben, besteht darin, ihn vom Spender zu erhalten und den Knorpel gekühlt zu halten. Sie können den Knorpel nicht lange am Leben erhalten. Sie müssen es bei vier Grad Celsius oder 37 Grad Fahrenheit halten. Bei 4 Grad ist der frisch geerntete Knorpel meist nur zwei bis drei Wochen haltbar. In diesen Fällen nennen wir es deshalb eine frische Knorpeltransplantation. Weil der Knorpel bei vier Grad nur für einen sehr kurzen Zeitraum gut erhalten ist und diese Knieknorpel-Allotransplantate von einem sehr jungen Patienten stammen. Natürlich können Sie einem Patienten, einem Spender, der 50 oder 60 Jahre alt ist, keinen frischen Knieknorpel entnehmen, da der Knieknorpel bereits degeneriert ist. Deshalb ist es logistisch nicht so einfach, frischen Knieknorpel für die Transplantation bereitzustellen. Wir haben eine begrenzte Verfügbarkeit von frischem osteochondralem Knorpel. Ich bin hier in Barcelona, ​​Spanien. Ich bin ein überweisender Arzt für 8 Millionen Einwohner Kataloniens. Auch aus dem Ausland kommen Patienten. Letzte Woche habe ich bei einem Patienten aus London eine Knieknorpeltransplantation durchgeführt.Ich habe einen anderen Patienten aus Irland, der auf eine Knieknorpeltransplantation wartet. Patienten aus einigen europäischen Ländern kommen hierher, um ihre frischen osteochondralen Knieallographien zu bekommen. Denn in Europa bieten nur sehr wenige Orte diese Art der Behandlung an. Nicht nur wegen des Mangels an Spendern, sondern auch, weil es logistisch eine schwierige Behandlung ist. Es ist sehr wichtig. Es gibt viele gesetzliche Vorschriften, staatliche Vorschriften bezüglich der Knorpeltransplantation. Frische osteochondrale Allotransplantate sind in den meisten europäischen Ländern nicht zugelassen und nicht erlaubt. Über Asien und Südamerika kann ich auch nichts sagen. Die Knorpelspender haben die gleiche Demographie wie andere Organspender? Sterben Spender an einem Trauma-Tod? Ja ja. Frische Knorpelspender sind die gleichen Spender wie für andere Organe. Sie können verschiedene Organe erhalten, und nur einige Spender sind für die Bereitstellung von Knorpel-Allotransplantaten geeignet. Ja, für frische osteochondrale Allotransplantate gelten andere Ausschlusskriterien für Spender. Es gibt viel zu beachten. Knorpel können nur in der ersten Woche nach Spendertransplantation transplantiert werden. Knorpel-Allotransplantate werden auf viele verschiedene Erkrankungen untersucht. Wir müssen jeden Zustand ausschließen, der die Empfängerseite, den Patienten, betreffen könnte. Aber ja, nur als Beispiel, etwa 35 bis 40 % der potenziellen Spender für diese Art von Knieknorpeltransplantationen werden schließlich ausgeschlossen. Dies geschieht aufgrund verschiedener Probleme wie Traumata, neoplastische Erkrankungen, Infektionen und Coronavirus-Infektionen. In Corona-Zeiten ist das ein noch größeres Problem. Es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass wir den Knorpel in diesen Fällen nicht verwenden können. Ist die Abstoßung ein Problem bei der Transplantation von frisch von Spendern gewonnenem Knorpel? Nein, das ist eine sehr gute Frage, Anton. Es ist kein Problem. Es ist kein Problem, Allotransplantat-Abstoßung. Vor allem, weil der Knorpel keinerlei Immunreaktion hervorruft. Gewebeabstoßung ist aufgrund der von uns verwendeten Knochenschicht kein Problem. Wir reinigen den Knochen sehr gut von den Knochenzellen. Sie verursachen also keine Immunabstoßung. Patienten, die transplantiert werden, müssen keine Immunsuppressionsbehandlung erhalten. Es ist anders, als wenn Sie ein anderes Organ erhalten. Bei einer Knorpeltransplantation ist dies nicht der Fall. Im Knie wurde meines Wissens keine Abstoßung gemeldet. Es gibt einige Fälle von Abstoßungsreaktionen bei transplantiertem Knorpel im Sprunggelenk, aber nicht im Knie. Aber auch hier wurde es nicht im Knöchel selbst abgelehnt. Diese beiden Berichte verursachten keine spezifische schwere Krankheit. Das Knorpeltransplantat wurde gerade reabsorbiert. Das ist passiert. Aber das war kein Problem, eine Immunabstoßung von transplantiertem Knieknorpel.

.
Knieverletzung beste Behandlung: Chirurgie und Biologie müssen zusammen verwendet werden. 11
$0
Behandlung von Knieverletzungen – die Zukunft. Top-Experte für Chirurgie und Stammzellen. 10
$0
Klinischer Fall. Tennisspieler mit gesperrtem Knie. Osteochondritis dissecans (OCD). 9
$0
Rehabilitation nach Knieverletzungstherapie. Physiotherapie nach Knorpelreparatur. 8
$0
Osteochondrale Frakturen bei Sportlern. OCD, Osteochondritis dissecans. 7
$0
Arthrose im Frühstadium Ursachen, Symptome. Chirurgische und konservative Therapie. 6
$0
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.