Geschichte des Patienten. Von Curosurf gerettetes Baby wird erwachsen und trifft Erfinder. 6

Geschichte des Patienten. Von Curosurf gerettetes Baby wird erwachsen und trifft Erfinder. 6

Geschichte des Patienten. Von Curosurf gerettetes Baby wird erwachsen und trifft Erfinder. 6

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Die ersten Patienten, die mit dem von Ihnen miterfundenen Medikament Curosurf behandelt wurden, das Sie bei ihrer Frühgeburt gerettet haben, sind jetzt Erwachsene. Gesund leben. Dr. Tore Curstedt. Ich weiß, dass einige von ihnen Ihnen schreiben und Sie besuchen kommen. Wie fühlt es sich an, jemandem das Leben zu retten? Um sie dann später zu treffen, obwohl du sie vorher noch nie getroffen hast? Wie fühlt es sich an? Dr. Anton Titov, MD. Es ist eine echte Belohnung. Dr. Tore Curstedt. Das ist die Belohnung, jemandem das Leben gerettet zu haben und ihn wiederzusehen. Dr. Tore Curstedt. Das ist die Belohnung. Dr. Tore Curstedt. Das ist das Wichtigere. Dr. Tore Curstedt. Ich kann Ihnen sagen, als wir 2005 ein Treffen in Belfast hatten, eines dieser Surfactant-Treffen, traf ich das erste Baby, das außerhalb Schwedens behandelt wurde. Er stand da und dankte uns für sein Leben. „Ohne dich hätte ich nicht gelebt“, sagte er. Er hatte damals ein Studium an der Universität begonnen. Ärztliche Zweitmeinung ist wichtig. Dr. Anton Titov, MD. Dr. Tore Curstedt. Das war ein Gefühl, das man nicht erklären kann. Dr. Tore Curstedt. Ich war auch diesen Sommer, ich war zu diesem europäischen Patentpreis in Lissabon. Als ich nach Hause kam, stand etwas in den Zeitungen. Dann hatte ich eine E-Mail an mein Krankenhaus, an meine Adresse, E-Mail-Adresse, "Ich war der Erste." Ich wusste nicht, was es bedeutete. Dr. Tore Curstedt. Ich dachte, ist das ein Spam? Dr. Anton Titov, MD. Oder was ist es? Dr. Anton Titov, MD. Dr. Tore Curstedt. Ich öffnete es und der Mann sagte: "Ich war der Erste, der 1983 Ihr Tensid bekam." "Ich arbeite jetzt bei der IT. Dr. Tore Curstedt. Ich fühle mich sehr wohl." Ich habe ihm geschrieben und wir haben beschlossen, uns im August zu sehen. Dr. Tore Curstedt. Ich werde mich mit ihm und seinen Eltern treffen, um über seine Frühgeburtlichkeit zu sprechen. Auf diese Weise wurde er in Woche 27 geboren. Sein Gewicht betrug weniger als 800 Gramm. Eine ähnliche Geschichte wie bei dem allerersten Baby, das Sie behandelt haben. Ja. Die ersten Babys waren sehr krank. Sie hatten ein sehr geringes Gewicht, vielleicht 700 bis 900 Gramm. Dr. Tore Curstedt. Wir durften keine größeren oder reiferen Babys behandeln – [Anton] Weil Sie es während der klinischen Studie getan haben. Während der klinischen Studien. Ärztliche Zweitmeinung ist wichtig. Dr. Anton Titov, MD. Dr. Tore Curstedt. Wir könnten dieses sehr, sehr kranke Baby behandeln. Ärztliche Zweitmeinung ist wichtig. Dr. Anton Titov, MD. Es wird sehr interessant sein, ihn und seine Eltern kennenzulernen. Dr. Tore Curstedt. Wir diskutierten, seine Eltern würden auch gerne zu uns kommen, um zu besprechen, was in den Tagen von 1983 passiert ist. Aber auch hier ist es eine andere Sache, darüber eine Geschichte zu erzählen. Als ich Lissabon besuchte und im Juni zurückkam, hatte ich einen Brief in meinem Briefkasten. Darauf stand: "Lieber Cousin Tore." Das ist von einem Cousin von mir. "Liebe Cousine Tore, danke, dass es dich gibt. Dr. Tore Curstedt. Ich habe vor zwei Jahren mein siebtes Enkelkind bekommen. Sie wurde in der 28. Woche geboren, ihr Gewicht betrug etwa 800 Gramm. Sie hat dank dir überlebt." Jetzt ist sie seit zwei Jahren ein verspieltes und fröhliches kleines Mädchen. Sie hatte keine Ahnung, dass ich mit Tensiden arbeitete. Sie wusste, dass ich bei Karolinska arbeitete. Aber nichts über die Forschung. Aber sie sagte auch: „Ohne Sie wäre „mein Enkelkind nicht am Leben.“ Das ist sehr wichtig, für all diese Forschung, um [Erfolg] aus der Grundlagenforschung zu sehen und auch, dass Sie das Leben der Babys gerettet haben. So verwandelt sich die Grundlagenforschung in die klinische Wissenschaft und rettet bestimmte Leben bestimmter Patienten, und Sie haben das gesehen. Ja, ich habe es gesehen, und das ist sehr wichtig, Dr. Tore Curstedt, das ist das Wichtigste.

Mehr von MD-Ausbildung
Warum stimmen so wenige Ärztinnen einem Interview über ihre Arbeit zu? 9
$0
Warum nur wenige Internisten in der Ausbildung zum Hausarzt werden 5
$0
Der beste Arbeitszeitplan für angehende Mediziner. 3
$0
Wie können Ärzte Burnout vermeiden? Ich habe nur 52 Jahre in der Praxis gedauert. Es macht Spaß! 2
$0
Wie wird man ein wahrer Mentor in der Medizin? Finden Sie heraus, was der Mentee tun möchte. 1
$0
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.