Wie kann man Lungenkrebs bei Nichtrauchern vorbeugen? Prominenter Thoraxkrebschirurg erklärt. 7

Wie kann man Lungenkrebs bei Nichtrauchern vorbeugen? Prominenter Thoraxkrebschirurg erklärt. 7

Wie kann man Lungenkrebs bei Nichtrauchern vorbeugen? Prominenter Thoraxkrebschirurg erklärt. 7

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Was verursacht Lungenkrebs bei Nichtrauchern? Wie Radon im Haushalt das Lungenkrebsrisiko bei Nichtrauchern erhöht Kann die Ernährung das Lungenkrebsrisiko senken? Genetische Risiken von Lungenkrebs bei Frauen und Nichtrauchern. Was kann ein Nichtraucher tun, um das Lungenkrebsrisiko zu verringern? Dr. Anton Titov, MD. Gibt es einen Lebensstil, eine Ernährungs- oder vielleicht eine Chemopräventionsstrategie gegen Lungenkrebs, die Menschen helfen könnte, das Risiko von Lungenkrebs zu verringern? Dr. Anton Titov, MD. Denn Lungenkrebs kommt auch bei Nichtrauchern vor. Ja, das ist also eine sehr interessante Frage. Wir haben darauf keine großartigen Antworten. Wie hoch ist also Ihr Risiko für Lungenkrebs außerhalb des Tabakkonsums? Dr. Michael Lanuti, MD. Manchmal sind Sie Nichtraucher und denken über Ihr Lungenkrebsrisiko nach. Einige der Dinge, die wir im Laufe der Jahre gelernt haben, sind also Dinge, denen Sie ausgesetzt sind. Es handelt sich um Passivrauchen, der schwer zu quantifizieren ist. Manchmal befinden Sie sich in einer Umgebung mit hoher Radonkonzentration. In Massachusetts, hier in den USA, gibt es hohe Radonkonzentrationen, die man oft aufgrund von viel Gestein sieht. Und das Gestein baut Uran ab. Und so sehen Sie diese hohen Radonwerte in Kellern. Und wenn Sie in Ihrem Keller oder sogar im Haus in einer hohen Radonkonzentration leben, könnte dies ein Lungenkrebsrisiko darstellen. Die natürlichen Umgebungen mit hohen Radonwerten wären die älteren Steinhäuser? Wie die in Großbritannien üblichen. Ja. Oder Steine ​​im Boden. Dr. Anton Titov, MD. Also nicht unbedingt ein damit gefülltes Haus, sondern eben, dass der Boden hohe Radonkonzentrationen birgt. Umgebung, die nicht gut belüftet ist. Exakt. Und die Art und Weise, wie Sie Radon abschwächen würden, besteht darin, dass Sie im Grunde lüften. Sie bewegen das Radongas durch einen Keller oder ein Haus. Manchmal ist man sein ganzes Leben lang um einen Holzofen herum. Das ist ein Lungenkrebsrisiko. Manchmal befinden Sie sich in einer Silizium- oder Siliziummine. Das ist ein Lungenkrebsrisiko. Manchmal sind Sie die ganze Zeit in der Nähe von Kohle. Dr. Michael Lanuti, MD. Das ist ein Lungenkrebsrisiko. Ich meine, es gibt ein umweltbedingtes Lungenkrebsrisiko, das Sie mindern können. Dr. Anton Titov, MD. Und was ist, wenn Sie nicht in der Nähe von all diesen Dingen sind? In Bezug auf die Ernährung wissen wir also nicht wirklich, ob es einen Unterschied gibt. Die Leute haben sich hochdosiertes Vitamin D und grünen Tee angesehen. Sie könnten Ernährungsanpassungen sein, die das Lungenkrebsrisiko verringern könnten. Wenn Sie Krebs hatten, könnte es oft etwas bewirken. Aber wenn Sie keinen Krebs haben, bin ich mir nicht sicher, ob es chemopräventiv ist. Für Lungenkrebs haben wir also keine wirkliche Chemopräventionsstrategie. Alles, was wir sagen, ist dies. "Ausgewogene Ernährung, Exposition gegenüber Umwelteinflüssen vermeiden, Rauchen vermeiden, Passivrauchen vermeiden." Es gibt genetische Grundlagen für die Entwicklung von Lungenkrebs. Es gibt einige Familienlinien, die genetische Mutationen aufweisen, die anfällig für Lungenkrebs sind. Daher ist es wichtig, die familiäre Vorgeschichte von Lungenkrebs zu kennen. Dr. Michael Lanuti, MD. Ja, besonders bei Nichtrauchern. Wir können nicht viel über die Raucher sagen, weil sie alle diesem Umweltantigen-Karzinogen ausgesetzt sind. Aber bei Nichtrauchern ist das sehr wichtig. Es ist wichtig zu wissen, ob andere Familienmitglieder, die Nichtraucher sind, Lungenkrebs hatten. Dr. Anton Titov, MD. Ich denke dazu gibt es nicht viel mehr zu sagen. Aber es ist ein interessantes Gebiet, nicht wirklich gut erforscht. Das ist ein sehr interessantes Thema für viele Menschen auf der ganzen Welt – die Prävention von Lungenkrebs bei Nichtrauchern.

Mehr von Lungenkrebs
Das Stadium des Lungenkrebses bestimmt die Behandlungsmethoden. 1
$0
Holen Sie in allen ernsten medizinischen Situationen eine ärztliche Zweitmeinung ein. 11
$0
Patient mit mehreren Lungenknoten. Diagnose und Behandlung von Lungenkrebs im Frühstadium. 10
$0
Wie kann man Lungenkrebs bei Nichtrauchern vorbeugen? Prominenter Thoraxkrebschirurg erklärt. 7
$0
Behandlung von Lungenkrebs. Gentherapie und Immuntherapie. Kombination. 6
$0
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.