Kurzatmigkeit. Fachärztliche Zweitmeinung. Multidisziplinäre Teambewertung. 6

Kurzatmigkeit. Fachärztliche Zweitmeinung. Multidisziplinäre Teambewertung. 6

Kurzatmigkeit. Fachärztliche Zweitmeinung. Multidisziplinäre Teambewertung. 6

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Patienten mit Kurzatmigkeit brauchen 2 Jahre, um eine korrekte Diagnose zu erhalten. Sie geben oft bis zu 150.000 $ für diagnostische Tests und Beratungen aus. Ärzte wiederholen oft dieselben Tests, obwohl diese Tests keine Antwort geliefert haben. Führender Experte für Lungenkrankheiten erklärt. Kurzatmigkeit ist so ein häufiges Symptom. Die Anforderung, Kurzatmigkeit richtig zu diagnostizieren, ist ein sehr wichtiger Punkt. Denn es ist wichtig, Atemnot gründlich und unvoreingenommen zu untersuchen. Dr. Aaron Waxman, MD. Ein Arzt kann einen Patienten nicht in eine gemeinsame Diagnose einteilen. Die Diagnose könnte falsch sein, sie könnte nichts mit den Ursachen der Atemnot des Patienten zu tun haben. Das ist das größte Problem, das wir in vielen Aspekten der Medizin haben. So haben wir unsere Spezialitäten in Silo verpackt. Dr. Aaron Waxman, MD. Hier ist ein einzigartiges Merkmal unseres Lungengefäßprogramms und unseres Atemnotprogramms. Wir sind eine Gruppe von Klinikern, zu der Pneumologen, Kardiologen, Rheumatologen und Radiologen gehören. Aber wir überschreiten die Grenzen unserer Fachgebiete. Wir haben sogar Chirurgen, die Teil unserer klinischen Gruppe sind. Es erlaubt uns, viel breiter und aufgeschlossener zu denken. Es gibt uns auch viele Fragen, die wir dann aus Forschungssicht angehen können. Dies ist das Thema, das ich von vielen medizinischen Experten deutlich höre. Ein multidisziplinärer Ansatz zur Diagnose. Dies ist entscheidend, um die beste Behandlung für jede Krankheit zu finden. Dr. Aaron Waxman, MD. Ja. Das ist der einzige Weg in der Medizin. Bei einem Patienten können bestimmte Symptome aufgetreten sein. Manche Ärzte sagen das dann diesem Patienten. „Oh, du hast diese oder du hast jene Diagnose.“ Es kann sich lohnen, die Symptome genauer zu untersuchen. Es ist entscheidend, den richtigen Experten zu finden. Einen Experten, der den wahren Ursachen der Symptome des Patienten auf den Grund geht. Es ist nicht einfach, eine korrekte Diagnose zu stellen. Aber es lohnt sich für die Wir gingen zurück und sahen uns unsere Patientenpopulation an. Wir sehen wahrscheinlich jedes Jahr in der Größenordnung von zwei- oder dreihundert neuen Patienten mit unerklärlicher Atemnot. Dr. Aaron Waxman, MD. Wir verfolgen weit über 1.000 Patienten dabei Punkt. Wir haben gelernt, dass die durchschnittliche Zeit bis zur Diagnose bei Patienten mit Atemnot etwa zwei Jahre beträgt. Dies sind die Patienten, die wir gesehen haben. Zeitraum bis zur Diagnose bedeutet von dem Zeitpunkt an, an dem Patienten begannen, sich über Atemnot zu beschweren, bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie ankamen unserer Bewertung. Diese Patienten klagen seit mindestens zwei Jahren über Kurzatmigkeit. In diesen zwei Jahren haben die Menschen oft mehr als 100.000 bis 150.000 US-Dollar für diagnostische Tests ausgegeben. Dr. Aaron Waxman, MD. P Ärzte wiederholten immer wieder diagnostische Tests. Weil Ärzte etwas für den Patienten tun wollen. Wenn ein Arzt etwas nicht behandeln kann, wird er oft einen diagnostischen Test anordnen. Obwohl dieser diagnostische Test schon einmal durchgeführt wurde. Auch wenn es keine Antwort gezeigt hat. Damit fühlen sich die Ärzte wohl. Sie fühlen sich wohl dabei, die gleichen diagnostischen Tests immer wieder zu wiederholen. Es wird viel Geld ausgegeben. Es wird viel Zeit verschwendet, um diesen Patienten eine korrekte Diagnose zu stellen. Die Patienten hätten die moderne Technologie nutzen können, um die richtige Diagnose zu erhalten. Dr. Aaron Waxman, MD. Patienten könnten ein medizinisches Gutachten aus der Ferne erhalten. Sie könnten die medizinischen Informationen an den richtigen Experten für die Diagnose von Atemnot senden. Patienten mit Kurzatmigkeit sollten versuchen, den richtigen medizinischen Experten zu finden, um eine Ursache für ihre Symptome zu finden. Es hätte sowohl Zeit als auch Geld sparen können. Die richtige Diagnose zu stellen bedeutet, zum richtigen Zeitpunkt eine angemessene Behandlung der Atemnot zu erhalten. Richtig! Das ist der Schlüssel. Wenn ein Patient an unsere Tür klopft, können wir diesem Patienten in der Regel eine korrekte Diagnose stellen. Dr. Aaron Waxman, MD. Nur weil die Terminprobleme ein Problem sein könnten. Wir sind jetzt Monate im Voraus für Patiententermine ausgebucht. Innerhalb von 6 Wochen können wir in der Regel jedem Patienten mit Atemnot eine korrekte Diagnose stellen.Für jede Diagnose, die wir finden, haben wir ein Behandlungsprotokoll. Wirksame Behandlungen entwickeln sich im Laufe der Zeit weiter. Dr. Aaron Waxman, MD. Wir haben viel über diese Diagnosen gelernt. Wir denken über eine Behandlung der Atemnot auf physiologischer Basis nach. Dies ermöglicht es uns, flexibel zu sein und die Therapie auf diesen Patienten zuzuschneiden. Es zahlt sich aus, an die richtigen Experten zu gehen! Alles dreht sich darum, die richtige Person zu finden.

.
Mehr von Herz
Stammzellen, Herzinsuffizienz, pulmonale arterielle Hypertonie. Wie Forschung Patienten hilft. 10
$0.00
Herzinsuffizienz mit erhaltener Ejektionsfraktion (HFpEF). Ursachen und Behandlung. 8
$0.00
Kurzatmigkeit. Fachärztliche Zweitmeinung. Multidisziplinäre Teambewertung. 6
$0.00
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.