Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie mit Viagra und Cialis. Sildenafil, Tadalafil, Riociguat. 3

Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie mit Viagra und Cialis. Sildenafil, Tadalafil, Riociguat. 3

Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie mit Viagra und Cialis. Sildenafil, Tadalafil, Riociguat. 3

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Führender Experte für pulmonale Hypertonie erklärt die Verwendung von Phosphodiesterase-5-Hemmern in der PAH-Therapie. Sildenafil und Tadalafil. Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie. Dr. Anton Titov, MD. Sie erwähnten Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer. Sie werden auch bei erektiler Dysfunktion eingesetzt. Gängige Medikamente sind Viagra (Sildenafil), Cialis (Tadalafil). Es gibt andere Medikamente dieser Klasse. Diese Medikamente werden auch zur Behandlung von pulmonaler arterieller Hypertonie eingesetzt. Wie werden Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer zur Therapie der pulmonalen arteriellen Hypertonie eingesetzt? Dr. Anton Titov, MD. Sind sie wirksam? Dr. Anton Titov, MD. Dr. Aaron Waxman, MD. Es gibt wahrscheinlich ein anderes Dosierungsschema. Phosphodiesterase-5-Hemmer befinden sich im Stickoxidweg. Die Stickoxid-Reaktion ist unser stärkster Vasodilatator. Es funktioniert durch zyklisches GMP. Alles, was die Phosphodiesterase-5-Hemmer bewirken, ist, dass das zyklische GMP länger erhalten bleibt, indem es seinen Abbau verhindert. Dr. Aaron Waxman, MD. Innerhalb des gleichen pharmazeutischen Pfades haben wir jetzt auch ein Medikament namens Riociguat (Adempas). Es ist ein Stimulator der löslichen Guanylatcyclase. Es erhöht die Menge an verfügbarem zyklischem GMP. Riociguat (Adempas) wirkt parallel zu Stickstoffmonoxid. Riociguat (Adempas) wirkt auch unabhängig von Stickstoffmonoxid bei pulmonaler arterieller Hypertonie. Patienten mit pulmonaler arterieller Hypertonie haben im Allgemeinen eine unzureichende Stickoxidproduktion. Dr. Aaron Waxman, MD. Alle diese Medikamente sind Vasodilatatoren. Es gibt wahrscheinlich einen zusätzlichen Nutzen der Vasodilatation bei pulmonaler arterieller Hypertonie. Obwohl wir noch nicht ganz verstehen, wie. Bei der pulmonalen arteriellen Hypertonie findet ein zellulärer Umbau statt. Es ist sowohl myokardialer Umbau als auch vaskulärer Umbau. Aber es gibt keine Möglichkeit zu wissen, welche Patienten am meisten von jedem einzelnen Medikament profitieren werden. Aber ich würde sagen, vom Standpunkt der Wirksamkeit aus gesehen sind sie bei pulmonaler arterieller Hypertonie alle ziemlich gleichwertig. Dr. Aaron Waxman, MD. Wir kombinieren diese Medikamente nicht. Aber als einzelne Medikamente sind Sildenafil, Tadalafil, Riociguat alle ziemlich gleichwertig. Sildenafil, Tadalafil, Riociguat bei der Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie. Werden sie früh in einer Therapie der pulmonalen arteriellen Hypertonie eingesetzt? Dr. Anton Titov, MD. Oder sie kommen zum Einsatz, wenn die erste Therapielinie versagt? Dr. Anton Titov, MD. Dr. Aaron Waxman, MD. Nein, sie sind wahrscheinlich jetzt Erstlinientherapie. Sicherlich gelten Sildenafil und Tadalafil als Erstlinientherapie. Denn sie sind im Allgemeinen sehr gut verträglich. Sildenafil und Tadalafil sind einfach anzuwenden. Bei der pulmonalen arteriellen Hypertonie gibt es sie schon lange. Riociguat ist etwas komplizierter zu verwenden, da eine Titration erforderlich ist. Es hat ein etwas breiteres FDA-Zulassungsziel. Die Indikation für die Verwendung von Riociguat (Adempas) umfasst chronische thromboembolische Erkrankungen. Aber ansonsten ist es wahrscheinlich genauso wirksam bei pulmonaler arterieller Hypertonie. Was ist eine typische Dosis von Tadalafil und Sildenafil bei pulmonaler arterieller Hypertonie? Dr. Anton Titov, MD. Ist es eine geringere Dosis im Vergleich zu Dosen, die bei Indikationen für erektile Dysfunktion verwendet werden? Dr. Anton Titov, MD. Dr. Aaron Waxman, MD. Wir haben die klinischen Studien zur pulmonalen arteriellen Hypertonie durchgeführt. Wir haben Sildenafil mit 20 mg, 40 mg und 80 mg dreimal täglich untersucht. Die übliche Dosis von Sildenafil bei erektiler Dysfunktion beträgt 25, 50, 75 mg und 100 mg, „wenn Sie es brauchen“. Natürlich haben wir während der klinischen Studie Viagra in diesen Dosen verwendet. Es war, bevor Viagra für pulmonale arterielle Hypertonie zugelassen wurde. Es gibt Spielraum für Dosisanpassungen. Die einzige zugelassene Sildenafil-Dosis betrug 20 Milligramm dreimal täglich. Dr. Aaron Waxman, MD. Aus versicherungstechnischer Sicht haben wir möglicherweise ein wenig Schwierigkeiten, die Dosis zu ändern. Aber wir titrieren oft die Dosis. Wir verwendeten Tadalafil (Cialis) mit 40 Milligramm einmal täglich zur Behandlung von pulmonaler arterieller Hypertonie. Jeden Tag? Dr. Anton Titov, MD. Dies ist eine häufige und ziemlich große Dosierung zur Behandlung von pulmonaler arterieller Hypertonie.Was waren die kardiovaskulären Nebenwirkungen von Tadalafil und Sildenafil? Dr. Anton Titov, MD. Welche anderen Nebenwirkungen haben Sie bei der Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie beobachtet? Dr. Anton Titov, MD. Es ist interessant. Dr. Aaron Waxman, MD. Der Grund, warum wir zu Medikamenten mit Phosphodiesterase-Hemmern gegangen sind, ist folgender. Phosphodiesterase 5 ist überwiegend in den Gefäßen der Lunge und den Gefäßen des Penis lokalisiert. Wir sehen keine große Häufigkeit von kardiovaskulären Nebenwirkungen. Es gibt einige Patienten, deren Blutdruck mit diesen Medikamenten etwas niedrig sein kann. Aber die meisten Patienten mit pulmonaler arterieller Hypertonie vertragen Sildenafil und Tadalafil recht gut. Die wichtigste Nebenwirkung, die wir sehen, sind Kopfschmerzen. Dr. Aaron Waxman, MD. Aber es sind keine schlimmen Kopfschmerzen. Aber es kann ein Ärgernis sein. Aber Kopfschmerzen von Sildenafil oder Tadalafil sprechen normalerweise gut auf Tylenol und Aspirin an. Oder andere nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente.

.
Mehr von Herz
Stammzellen, Herzinsuffizienz, pulmonale arterielle Hypertonie. Wie Forschung Patienten hilft. 10
$0.00
Herzinsuffizienz mit erhaltener Ejektionsfraktion (HFpEF). Ursachen und Behandlung. 8
$0.00
Kurzatmigkeit. Fachärztliche Zweitmeinung. Multidisziplinäre Teambewertung. 6
$0.00
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.