Die Untersuchung mit den Fingern schwangerer Frauen ist nutzlos und riskant. Verwenden Sie Ultraschall. 9

Die Untersuchung mit den Fingern schwangerer Frauen ist nutzlos und riskant. Verwenden Sie Ultraschall. 9

Die Untersuchung mit den Fingern schwangerer Frauen ist nutzlos und riskant. Verwenden Sie Ultraschall. 9

Can we help?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Sie sind auch Experte für die Prävention von Frühgeburten. Sie haben wichtige Forschungsergebnisse veröffentlicht und die transvaginale Ultraschalluntersuchung zur Messung der Gebärmutterhalslänge verwendet. Und dies kann das Risiko eines vorzeitigen Blasensprungs, einer Frühgeburt und einiger schwerwiegender Komplikationen für Mutter und Kind vorhersagen. Bitte sprechen Sie über Ihre Arbeit zur Prävention von vorzeitigen Wehen und Frühgeburten. Recht. Wisst ihr, die Geburtshilfe basiert seit Jahrhunderten, Jahrtausenden auf der digitalen Untersuchung des Gebärmutterhalses, was das Schlimmste ist, was uns eingefallen ist. Während der Schwangerschaft ist es nutzlos. In der angelsächsischen Welt wird es weniger verwendet. Und das ist eine sehr gute Sache. Ich finde, keine Schwangere sollte sich während der Schwangerschaft jemals digital untersuchen lassen. Der einzige Vorteil einer digitalen Untersuchung des Gebärmutterhalses ist, wenn eine Frau in den Wehen ist. Außerhalb dieser Situation ist dies voller falsch positiver und falsch negativer Informationen. Die digitale Untersuchung des Gebärmutterhalses erhöht das Infektionsrisiko. Es erhöht das Infektionsrisiko, da ein langer Gebärmutterhals vollständig geöffnet und von innen von den Membranen besiedelt werden kann und Ihre digitale Untersuchung normal ist. Ein Gebärmutterhals kann mit den Fingern kurz erscheinen und gehört laut Ultraschall zu einem sehr weit oben liegenden inneren Muttermund. Und wenn eine Frau einmal in unserem Leben entbunden hat, wird ein Gebärmutterhals nie wieder geschlossen. Wenn ich also sage, oh ja, ich kann meinen Finger nicht hineinstecken. Tu das sicher nicht. Und wenn Sie das tun, beweist es nichts. So stellte sich Ultraschall als objektivste Untersuchung zum Frühgeburtlichkeitsrisiko heraus. Ein kurzer Muttermund oder ein offener Muttermund wird als Trichter von innen bezeichnet, obwohl er lang ist, kann er ein hohes Risiko darstellen. Ultraschall ist dafür sehr genau. Auch und vor allem in einer Hochrisikosituation, Frauen mit Frühgeburten in der Vorgeschichte, Frauen mit Zwillingen oder Drillingen, wenn der Muttermund im Ultraschall lang ist, dann ist der negative Vorhersagewert einer Frühgeburt extrem hoch. So hat sich der Ultraschall in vielen klinischen Studien als (1) der digitalen Untersuchung überlegen erwiesen, (2) einen hervorragenden negativen Vorhersagewert. Es ist nur, wenn ein Gebärmutterhals kurz ist, und es gibt Kontraktionen. Wenn der Service mit Ultraschall kurz ist, ist er zwar besser als eine digitale Untersuchung, aber der positive Vorhersagewert ist immer noch nicht so hoch. Deshalb haben die Leute an einem ergänzenden diagnostischen Test dafür gearbeitet. Fibronectin und andere Dinge, um den positiven Vorhersagewert für vorzeitige Wehen zu verbessern. Aber der negative Vorhersagewert des Ultraschalls ist ausgezeichnet. So ist Ultraschall in der Geburtshilfe zu einem klinischen Werkzeug geworden. Auch wenn es ein Oxymoron ist, weil es ein Gerät ist. Es ist nicht klinisch. Die beste klinische Untersuchung ist der vaginale Ultraschall in der Geburtshilfe. Danke, das ist eine sehr wichtige Information. Sie sind auch ein führender Experte für MRT bei der Diagnose von Problemen während der Schwangerschaft, sowohl einer ungeborenen Mutter als auch eines sich entwickelnden Kindes. Eine MRT der Plazenta kann wichtige Risikofaktoren für die Entwicklung eines Fötus für die Mutter und das zukünftige Kind identifizieren. Wie kann die MRT zur Diagnose von Problemen in der Plazenta eingesetzt werden? Und wie sieht die Zukunft für den MRT-Einsatz bei der Diagnose von Problemen während der Schwangerschaft aus? Schematisch gibt es zwei Arten von Erwartungen an die MRT. Eine Erwartung betrifft die Morphologie. Beim anderen geht es um die Funktion. Für die Morphologie ist die MRT ein äußerst genaues Werkzeug. Sowohl für die Anatomie des Fötus als auch besonders für das Gehirn ist die MRT unschlagbar, viel besser als der Ultraschall, besonders spät in der Schwangerschaft. Und wenn Sie sich die Funktion ansehen, ist Ultraschall heute viel genauer als MRT bei der Vorhersage von funktionellen Problemen mit der Plazenta, beispielsweise durch Verwendung von Doppler, Nabelschnur- und fetalem Doppler. Die MRI entwickelt sich derzeit bei der Erforschung der Funktion des Gehirns, der Funktion bestimmter Organe und der Funktion der Plazenta. Bis heute hat die MRT jedoch kein klinisches Leistungsniveau erreicht.Obwohl, wenn Sie sich noch einmal die Anatomie ansehen, die Anatomie des Gehirns, das fötale Gehirn in einer Hochrisikosituation, wir erwähnten Infektionen früher, ist die MRT eindeutig der beste negative Vorhersagewert. Jetzt ist die MRT der Plazenta äußerst nützlich und genau, wenn Sie eine Plazenta accreta vermuten oder wenn Sie Risikofaktoren für eine Placenta accreta haben. Placenta accreta ist also eine Plazenta, die nicht auf der Oberfläche der Gebärmutter mit einer Spaltebene eingeführt wird, die durch das Endometrium dargestellt wird. Es geht durch das Endometrium, auf einer anderen Penetrationsebene der Gebärmutter, manchmal bis hinunter zur Serosa. Sie haben also Plazenta accreta, Plazenta increta, Plazenta percreta. Besonders wenn die Plazenta posterior ist, ist Ultraschall nicht das beste Werkzeug zur Diagnose einer Placenta accreta. Aber die MRT ist makellos, um Ihnen entweder Placenta accreta, increta oder percreta zu zeigen. Sie können die Invasion der nahegelegenen Gefäße bei der Schwangeren betrachten, was ein sehr wichtiger prognostischer Faktor für das Management ist und hauptsächlich zum Ausschluss einer Placenta aaccreta, eigentlich. Sie können nein sagen, keine Sorge, diese Plazenta sieht auf dem Ultraschall seltsam aus, aber es gibt keine Placenta accreta.

.
Mehr von Krebsvorsorge
Alzheimer's disease and dementia. How to decrease your risk? Eminent immunologist.
$0
How to avoid mistakes when you have a medical problem? Eminent oncologist shares wisdom
$0
Bauchspeicheldrüsenkrebsvorsorge. Leberkrebsvorsorge. 10
$0
Krebsvorsorge durch Ganzkörper-CT und Ganzkörper-MRT. Häufige Befunde. 8
$0
Ganzkörper-CT. Ganzkörper-MRT. Solltest du es haben? 7
$0
Zuletzt Angesehen

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.

Verfeinern Sie Ihren Behandlungsplan bis zur Perfektion durch ein Gremium von 3 bis 10+ Top-Ärzten, die perfekt für Sie sind.


Can we help?

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.

Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.


How it works
Finden Sie perfekte Chirurgen oder Fachärzte für Ihre Behandlung.